Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Grom - 2. Trailer und Infos


1 Bilder Grom - 2. Trailer und Infos
Das PC-Spiel Grom, entwickelt von dem polnischen Studio Rebelmind und vertrieben von CDV, wird wohl ohne Zweifel zu den abwechslungsreichsten Spielen der letzten Jahre gehören. Grom enthält Spielelemente aus verschiedenen Genres, es ist eine Mischung aus Taktik-, Adventure- und RPG-Spielen.

Ihr, als Oberst Grom, habt die Aufgabe die Welt vor den Nazis zu retten. Diese sind nämlich schon wieder ein Schema eines Videospieles. Diesmal finden die Schlachten aber nicht im heimischen Europa statt, sondern im asiatischen Tibet. Die Nazis hat es dorthin verschlungen, weil sie auf der Suche nach den 12 sagenumwobenen Wunder-Waffen sind. Diese hat ein ebenfalls sagenumwobener König vor sehr langer Zeit an einen sicheren Ort gebracht. Ihr müsst jetzt die deutschen aufhalten - egal wie.

Wie ich eingangs schon einmal erwähnt habe, setzt das Spiel, wie in solchen Themen eigentlich üblich, nicht nur auf Taktik. So sollen sich im Verlaufe der Zeit eure Fähigkeiten der 3 Charaktere immer weiter verbessern. Auch soll es im Punkt Design Unterschiede gegenüber den anderen Genre-Vertretern geben, so ist das Spiel im Comic-Stil gehalten worden. Eure Charaktere werden dabei auch die unterschiedlichsten Waffen zur Hilfe haben, das Waffenarsenal reicht dabei von der Donnerbüchse bis hin zum MG. Erscheinen soll das Spiel bei uns am 22. November. Wenn ihr jetzt auch noch Lust auf In-Game Szenen des Spieles habt, dann kann ich euch nur den neuen und insgesamt 2. Trailer zum Spiel empfehlen. Durch folgenden Link gelangt ihr an den 51,25 MB großen Trailer:

http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=download_info&DOWNLOADID=4219

Der Link zur offiziellen Website:
http://www.gromgame.de/

Hazuki-Sans Meinung:
Mir ist das Spiel sogar zu abwechslungsreich. Rollenspielelemente in anderen Spielen, vor allem in solchen, kann ich überhaupt nicht gebrauchen. Ich bin mir aber sicher das Grom Erfolg auf der ganzen Linie haben wird. Die Entwickler haben sich echt angestrengt, hoffen wir mal das sie ihr Vorhaben auch gut umsetzen können.

Quelle: www.4players.de

e_gz_ArticlePage_Default