Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Screenshots zu Gremlins


1 Bilder Erste Screenshots zu Gremlins
In den 80er Jahren wurden die beiden Gremlins-Filme veröffentlicht, die trotz (oder gerade wegen) ihrer etwas zweifelhaften Qualität recht bekannt wurden. Der Publisher Koch Media hat jetzt offiziell bestätigt, dass eine passende GBA-Umsetzung erscheinen soll. Das Spiel mit dem vielsagenden Untertitel „Stripe Vs. Gizmo” soll voraussichtlich im April erscheinen. Man kann zwischen den beiden Titelhelden Strip und Gizmo wählen und je nachdem wie man sich entscheidet muss man andere Aufgaben erfühlen. Die zwei Figuren sind praktisch verschiedene Gremlin-Erscheinungsformen. Gizmo ist ein so genannter Mogwai, ein niedliches kleines Wesen, das niemandem etwas Böses will. Wenn man diese putziges Gesellen jedoch nach Mitternacht füttert oder wenn sie nass werden, verwandeln sie sich in die fiesen Stripes. Die sehen erstens gar nicht mehr süß aus und zweitens richten sie auch immer eine absolute Verwüstung an. Vor allem ist es sehr schwer, diese Kreaturen wieder loszuwerden. Innerhalb des Spiels muss man sechs verschiedene Welten durchqueren (unter anderem eine Polizeistation und ein Kino). Offensichtlich handelt es sich um ein Jump & Run bzw. Action-Adventure. Genauere Details zum Gameplay wurden aber noch nicht genannt. Bei Computer and Video Games kann man aber immerhin schon sieben Screenshots anschauen, damit man sich wenigstens ein bisschen besser vorstellen kann womit man es zu tun bekommt.

Ceilans Meinung:
Ich bin etwas verwirrt, denn vor 2 ½ Monaten wurde schon ein anderes Gremlins-Spiel für den GBA angekündigt. Die Thematik war in etwa die selbe (Stripe kämpft gegen Gizmo), aber allein schon die Zahl der Levels war anders. Deshalb weiß ich nicht genau ob es das gleiche Spiel ist. Jedenfalls gab es vorher noch keine Screenshots dazu zu sehen. Die Bilder sind irgendwie nicht gerade vielversprechend. Auf dem GBA habe ich schon weit hübschere Games gesehen. Zum Spielspaß kann man halt bis jetzt noch nicht viel sagen. Es bleibt zu hoffen, dass wir nicht schon wieder eine mittelmäßige bis schlechte Filmumsetzung präsentiert bekommen. Denn davon gibt es schon mehr als genug (vor allem auch auf dem GBC und dem GBA).

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default