Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Gravity Games Bike: Street. Vert. Dirt. angekündigt


1 Bilder Gravity Games Bike: Street. Vert. Dirt. angekündigt
Bisher waren die Informationen, die man zu „Midway Sports Asylum“ Game erhalten hat, eher spärlich gesät. Lediglich in zwei Releaselisten (für die XBox im Mai 2002 und für den GameCube bereits im März 2002) konnte man den Namen des Spiels lesen. Worum es allerdings geht und was den Spieler erwartet, blieb bis dato ungesagt. Dies ändert sich nun, allerdings auch die Tatsache, für welche Plattform es erscheint. Die Ankündigung, die heute auf „GamesZone“ nachzulesen ist, befasst sich ausschließlich mit einer Version für die Play Station 2 – die beiden anderen Plattformen werden mit keinster Silbe erwähnt. Grundlegend hat dies nichts zu sagen, sind aber die XBox und der GameCube wohl aktuell noch nicht spruchreif.
Das Action-Sportspiel, dessen Hauptinhalt die Beherrschung verschiedener Motorräder und dessen Fahrer darstellt, bietet dem interessierten Gamer gesamt 21 verschiedener Biker, die in der Szene absolut nicht unbekannt sind. Angefangen bei „Dennis McCoy“ bis hin zu „Fuzzy Hall“, wird man sieben berühmte Biker im Spiel wiederfinden. Hier hebt man besonders hervor, dass das Fahrverhalten und die Bewegungsabläufe der Biker mittels Motion-Capturing (mit 400 Moves) bestens ins Szene gesetzt wird. Die Streckenabsolvierung zeigt sich dem Gamer in einer passenden 3D-Optik und bietet eine Vielzahl (gesamt werden 10 genannt) an Kursen an. In der Ankündigung hebt man hervor, dass die Umgebungen nicht nur realen Strecken nachempfunden sind, sondern auch die „pure Fantasie“ der Entwickler wiederspiegeln. Man wollte kein klassischen „Bike-Racer“ schaffen, der einzig und allein den Realismus als Vorbild hat, sondern man möchte eben eine gute Mischung aus Realismus und Fantasie zum Besten geben! So würde sich in jedem Fall deutlich mehr Spielspaß einstellen, so Helene Sheeler (Vice President of Marketing, Midway).
Die Bewältigung der Kurse stellt unterschiedliche Anforderungen an den Fahrer: so gibt es einfache Rennen, die zu bewältigen sind, aber auch Trick- und Combofahrten. Und speziell auf das Trickfahren ausgerichtet, scheint man dem Gamer auch einiges an Möglichkeiten zu bieten, denn es heißt, dass gesamt 1.500 verschiedene Möglichkeiten zur Trick- und Comboausführung zur Nachahmung einladen.
Neben dem klassischen Singleplayer (der acht verschiedene Modis bietet) wird auch ein Zwei-Spieler-Modus verfügbar sein, der ebenfalls mit sechs verschiedenen Moids aufwarten wird.
Abgerundet wird das Spiel (zumindest die US-Version) durch die Beigabe einer zweiten DVD, die interessantes Zusatzmaterial bereit hält. So kann man sich Hintergrundwissen verschaffen durch z.B. ein „Making of“ oder mittels der diversen Interviews mit den Programmierern und Entwicklern.
Die Veröffentlichung dürfte auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Stand heute wird das Spiel bereits in den USA an die Händler ausgeliefert. Somit besteht für den einen oder andern durchaus schon eine Bezugsmöglichkeit. Wann allerdings mit einer Veröffentlichung in Europa zu rechnen ist, steht aktuell noch in den Sternen. Denkbar wäre aber Ende diesen Jahres bzw. Anfang 2003.

Van_Helsings Meinung:
Ich habe jetzt hier absolut nur die wichtigsten Features wiedergeben. Der Originaltext (siehe Quellenlink) bietet noch eine ganze Reihe mehr an Informationen. Neben den Spieleangaben kann man sich auch über „Midway“ einige umfassende Infos ziehen. Darüber hinaus gibt es auf der Quellenseite eine Verlinkung zur Website von „Gravity Games Bike: Street. Vert. Dirt.“, auf der man wohl auch Screenshots zu sehen bekommen könnte. Leider sind aber die Links (vermute ich) nicht richtig wiedergeben, so dass man die Bilder nicht aufrufen kann.
Alles in allem klingt das Game recht ordentlich, scheint es zumindest von den Möglichkeiten her einiges zu bieten. Aber Möglichkeiten alleine machen es nun einmal nicht aus, so dass zumindest ich gerne auf einen visuellen Eindruck zurück greifen würde. Da das Spiel aber – wie genannt – heute bereits in den USA erscheint, kann man davon ausgehen, dass man bald die ersten Reviews mit passenden Screenshots im Netz finden wird.

Quelle: ps2.gamezone.com

e_gz_ArticlePage_Default