Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Weitere Screenshots zu Grandia II


1 Bilder Weitere Screenshots zu Grandia II
Nach längerer Wartezeit sind endlich wieder neue Bilder zur PC-Version des Rollenspiels von Game Arts aufgetaucht. Die Vorgeschichte des Spiels erzählt vom Kampf der beiden gegensätzlichen Götter Valmas und Granas. Mit Hilfe einer mächtigen Waffe konnte Granas, der Gott des Lichts, seinen bösartigen Feind ausschalten. Valmas' Körperteile wurden über die gesamte Fantasy-Welt des Spiels verteilt, um eine Auferstehung des Bösen unmöglich zu machen. Im Laufe der Zeit sind die Versiegelungen, welche die Flügel und anderen Teile von Valmas' Körper bedecken, undicht geworden und das eigentliche Abenteuer beginnt. Der Held von Grandia II ist der junge Kämpfer Ryudo, welcher seinen Lebensunterhalt durch verschiedene Auftragsarbeiten verdient. Um einen der Flügel des bösen Gottes mit einer neuen Versiegelung zu versehen, muss eine uralte Zeremonie durchgeführt werden. Der Held soll eine junge Sängerin zur Zeremonie begleiten. Natürlich geht dabei so einiges schief und ehe er sich versieht ist Ryudo in die haarsträubendsten Situationen verwickelt. In den USA sollte die PC-Umsetzung des Dreamcast-Rollenspiels eigentlich am 18. Dezember erscheinen, aber auf der Seite mit den Screenshots steht sogar etwas vom 4. Dezember. Was davon wirklich stimmt weiß ich nicht. Auf jeden Fall wurde noch nirgends ein Releasetermin für den europäischen Markt genannt.
Auf der unten angegebenen Seite findet man jedenfalls eine Menge Screenshots zur neuen PC-Variante des Spiels.

Ceilans Meinung:
Das verwirrt mich jetzt wirklich etwas. Vielleicht ist der Release des Games vorverlegt worden, aber das kann ich mir kaum vorstellen. Ich habe noch auf keiner einzigen US-Seite einen Test dazu gelesen. Wahrscheinlich ist die Termin-Angabe bei der Screenshot-Seite einfach nicht aktualisiert worden. Auch wenn das Game am 18. herausgekommen wäre, müsste man ja langsam etwas davon lesen können. Aber wie gesagt habe ich noch keinen Review-Text gefunden. Auf jeden Fall ist es schon mal nett, dass neue Screenshots veröffentlicht wurden. So kann man wenigstens sicher sein, dass die schon fast todgeglaubte Umsetzung doch noch existiert. Fragt sich nur wann das Ganze auch bei uns zu haben sein wird. Ich will dieses Spiel nämlich wirklich gerne haben.

Quelle: www.gamescreenshots.com

e_gz_ArticlePage_Default