Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Grand Theft Auto - Mission Pack #1: London 1969 - Groovy Gangster - Leser-Test von Theo


1 Bilder Grand Theft Auto - Mission Pack #1: London 1969 - Groovy Gangster - Leser-Test von Theo
Heutzutage spricht alle Welt von Grand Theft Auto 3, ein wirklicher Meilenstein in der Videospielgeschichte. Deshalb will ich mal auf die Vorgänger eingehen.
Der erste Teil war noch viel einfacher gestrickt, man hat die Stadt von oben in einer 2D-Ansicht gesehen, die Grafik war schlicht, aber der Spielspaß enorm. Aber noch besser als Teil 1 war meiner Meinung nach das Addon GTA London 1969. Im England der Swinging 60s kann man wie gewohnt in einer recht großen Stadt langfahren, Autos stehlen oder Passanten umfahren. Als einer von vier zur Wahl stehenden Charakteren gilt es, als Krimineller Karriere zu machen. Die Figuren werden allesamt mehr oder weniger als Karikaturen dargestellt, was auch zeigt, dass beim Spiel mehr der Fun als moralische Werte im Vordergrund stehen. Über die in der Stadt verteilten Telefonzellen kann man Aufträge annehmen, die immer schwieriger werden und uns Geld einbringen. Die Palette reicht von Chauffeurdiensten über den Diebstahl bestimmter Autos zum Legen von Bomben. Leider hat das Gesetz in Form der Polizei etwas dagegen, und je schlimmer man es treibt, umso höher steigt der Wanted Level und umso aggresiver wird die Polizei. Glücklicherweise gibt es auch wieder die Lackiererei, die schnell den Wagen umlackiert, so dass man schnell weiter fahren kann. Natürlich kann man auch zu Fuß die Stadt erkunden, dann kann man mit Waffen wie Pistole, Gewehr oder Maschinengewehr sowohl auf feindliche Gangster aber auch auf Passanten losgehen.
Das Spiel macht einfach nur Spaß. Für heutige Verhältnisse ist die Grafik natürlich sehr schlicht, und die Steuerung ist auf Grund der Vogelsperspektive etwas gewöhnungsbedürftig, aber dafür werden wir durch ein gutes Gameplay und einen wirklich geilen Sound entschädigt. Das Radio spielt eine äußerst gelungene Mischung aus groovigen funky Stücken aus den Sechzigern, die wirklich den Flair der damaligen Zeit wiederspiegelt. Auch die verschiedenen Autos passen gut in die Zeit, auch wenn es nur Fantasiemarken sind, sehen sie doch wirklich wie Oldtimer aus.
Irgendwie macht es Spaß, mal die dunkle Seite zu zeigen und als böser Gangster die Stadt unsicher zu machen. Aufgrund des geringen Preis als Addon ist das Spiel wirklich jedem zu empfehlen, der Teil 1 bereits hat, denn im Gegensatz zu anderen Addons, die nur einfach neue Missionen bieten, wurde hier das Thema London der Sechziger exzellent umgesetzt, und man hat einige Stunden wirklichen Spielspaß.

Negative Aspekte:
Wenig Missionen

Positive Aspekte:
Gelungenes Addon

Infos zur Spielzeit:
Theo hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Theo
  • 8.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default