Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"Gothic 2": Erste Infos


1 Bilder
Bei Gamigo gibt es ein paar Infos zum bei Rollenspiel-Kracher "Gothic2", der bei Piranha Bytes in Mache ist.

Wie der Vorgänger will auch Gothic 2 mit einer unglaublichen Spieltiefe aufwarten: Nicht nur, dass wie in "Gothic" jeder der unzähligen NPCs seinem eigenen Tagwerk nachgeht (Tagsüber etwa hämmerten sie an ihren Hütten, unterhielten sich am Lagerfeuer und nachts schliefen sie), nein... In Teil 2 soll es etwa 50-100 verschiedene Gesichter geben - so soll es noch leichter fallen, eine bestimmte Person zu finden und es soll noch mehr Realismus geschaffen werden.

Das wohl interessanteste neue Feature ist im wahrsten sinne des Wortes ein ganz "großes": In Gothic wird es die vielleicht berühmtesten Fantasy-Geschöpfe überhaupt geben: Drachen! Als Spieler kann man somit also (wahrscheinlich ein entsprechend hoher level vorruasgesetzt) auch als Drachentöter die begehrten Erzbrocken verdienen...

Ausserdem arbeitet Piranha an der Künstlichen Intelligenz, die ein paar neue Features bekommt: So werden gnadenlos unterlegene Gegner versuchen, Hilfe zu holen...


Im "Firs Look" von Bonusweb gibt noch ein paar weitere Infos, wie etwa zum Skillsystem:
http://english.bonusweb.cz/news/gothic2020117.html

S-NESsies Meinung:
Jajajajajaja!!!
Das hört sich doch schon genial an! Gothic habe ich bis zum umfallen gezockt - weil die Spieltiefe so unglaublich war... Noch heute würde ich wahrscheinlich die meisten Leute sofort erkennen und mit Namen ansprechen können :)
In Gothic 2 freue ich mich vor allem auf die Drachen, die im wahrsten Sinne des wortes "heisse" Gefechte versprechen :)

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_Default