Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Infos zu Golden Sun 2


1 Bilder Neue Infos zu Golden Sun 2
Im März des Jahres 2002 erschien auch endlich in Deutschland das lang erwartete Rollenspiel Golden Sun für den GameBoy Advance. Auch her begeisterte es mit einer riesigen Story und vor allem mit guten Grafiken, die in den Kämpfen mit 3D Effekten angereichert waren. Natürlich konnte man nach einem solchem Erfolg schon ahnen, dass es eine Fortsetzung geben wird. Camelot bestätigte recht schnell die Fortsetzung, die mit „Golden Sun 2: The Lost Age“ betitelt wurde. Geschichtlich wird man da weiter machen, wo man im ersten Teil aufgehört hat. Nicht umsonst konnte man im Abspann des Spieles schon die ersten Hinweise zu einem zweiten Teil lesen.

Das japanische Magazin Dengeki hat nun ein Interview mit den Gründern von Camelot, den Takahashi Brüdern, geführt. Hierbei sind nun endlich mal neue Informationen über das Spiel herausgekommen, nachdem man zuletzt nur mit Bildmaterial versorgt wurde. Das Gameplay mit all seinen Einzelheiten wird das gleiche blieben wie im ersten Teil. So wird man immer noch durch recht detaillierte Städte und Umgebungen laufen, riesige Dungeons und Burgen meistern und um weite Strecken voranzukommen über die Weltkarte gehen müssen-. Kämpfe werden, wie man das auch auf dem bisher veröffentlichten Bildmaterial sehen konnte, wieder genau gleich wie im ersten Teil gehalten sein. Viele effektvolle Zauber, die durch Final Fantasy ähnliche 3D Effekte umgesetzt werden, sollen den Spieler abermals begeistern. Am ganzen Spielprinzip hat man nur noch wenige Sachen verbessert und dem Spiel den letzten Schliff gegeben. So hat man nun eine viel größere Welt (ca. drei mal so groß) als in Teil eins zu durchstreifen haben. Der neue Hauptcharaktere wird den Namen Garcia tragen. Durch ihn wird man die Story von Golden Sun in einem anderen Licht sehen können. Während man bei dem ersten Teil alle Grundlegende RPG-Elemente versuchte einzubauen, hat man nun das Spiel für jedes alter ausgelegt. So würde man einen jungen Spieler genauso begeistern wie ältere. Das Spiel wird am 28. Juni in den Händlerregalen in Japan liegen, eine Termin für den Westen gibt es aber leider bisher noch nicht.

perfect007s Meinung:
Technisch wohl nichts neues mehr auf dem GBA, wird es aber von der Story her dennoch recht interessant sein. Da man das Gameplay „nur“ noch verbessert hat und damit eigentlich nicht mehr viel daran arbeiten musste, konnte man sich wohl recht gut auf die Entwicklung der Charaktere und die Story konzentrieren. Nach den Angaben der Hersteller zu urteilen wird diese wohl tiefgreifender und fesselnder wie beim ersten Teil sein. Das war eines der Mankos bei Golden Sun (meiner Meinung nach), dass die Story etwas oberflächlich verlief. Mal schauen was uns nun mit dem zweiten Golden Sun Teil erwartet.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default