Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Golden Sun: Das super Game - Leser-Test von Dgbz14


1 Bilder Golden Sun: Das super Game - Leser-Test von Dgbz14
Bei Golden Sun handelt es sich um das momentan beste Rollenspiel für den Game Boy Advance . Am Anfang erzählt das Spiel von einem Jungen namens Isaac der mit seiner Familie in einer kleiner Stadt wohnt . Die Bewohner beschützen einen heiligen Berg mit ihren Psykräften . Als eines Tages der Berg bebt und ein großer Fels droht die Stadt zu zerstören stirbt Isaacs Vater und viele seiner Freunde . Das gute ist das man schon die Vorgeschichte (zum einspielen ) spielen kann . Das Spiel fängt dann aber erst richtig nach an . Man ist wieder in dem Dorf und übernimmt die Rolle von Isaac der schon sieben Jahre älter ist und mitlerweile die Psyenergie erlernt hat und damit viel stärker geworden ist . Schon am Anfang schließen sich zwei Leute deinem Team an . Mit ihnen muss man dann in den heiligen Berg und nachschauen warum ein Beben vor sieben Jahren war . Kaum findet man heraus warum das Beben war da trifft man schon die Entgegner . Diese entführen einen eurer neuen Freunde und ihr macht euch auf die Jagd nach den geflohenen Entführern . Diese haben drei der besondern Elementarsteine mit dehnen man die Leuchtfeuer der Türme entfachen kann , falls dieses aber geschehen sollte bricht das Kaos auf der Erde aus . Und das wollt ihr ja verhindern . Ihr trefft auf eurer Reise viele Leute die zu euren Freunden werden und manche schließen sich euch sogar an . Drei mal trefft ihr auf die Endgegner und müsst gegen sie kämpfen . Dabei können euch die Djinns helfen die super stark sind und die ihr finden könnt . Wenn ihr die Endgegner beim dritten mal besiegt ist das Spiel vorbei . Aber vorher müsst ihr viele Aufgaben und Rätsel meistern und das ist nicht immer so einfach . Die Grafik bei den Kampfszenarien ist wirklich sehr gut . Das Spiel ähnelt sehr dem Spiel Legend of Dragoon und Final Fantisy .

Negative Aspekte:
Das Spiel ist am Ende zu schnell ende

Positive Aspekte:
Wie ich meinen vierten Djinn von einer Art fand

Infos zur Spielzeit:
Dgbz14 hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

e_gz_ArticlePage_Default