Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Glover: Glover - Leser-Test von Finalland


1 Bilder Glover: Glover - Leser-Test von Finalland
Du spielst einen Handschuh der Glover heißt. Während eines Zauberunfalls den ein alter Zauberer fabriziert werden seine beiden Handschuhe weggeschleudert einer fällt aus dem Fenster und landet draußen im Gras der andere hingegen fällt in den Zaubertopf und wird zu einem bösen Handschuh. Um das Königreich vor dem Wildgewordenen Handschuh zu retten musst du einen Gummiball unversehrt durch 30 Levels bringen. Da du ein Handschuh bist ist dieses unterfangen garnicht mal so leicht. Nebenbei musst du noch auf Gegner wie Haien oder anderen Feinden aufpassen. Den Ball kannst du dribbeln, rollen und schlagen du kannst ihn sogar verwandeln. Wen Glover Zaubertränke trinkt verändert er seine Gestalt und kann Sachen die er vorher nicht machen konnte. Die Steuerung ist gut gelungen hat aber an einigen stellen z.b Sprungpassagen einige Macken. Die Kamera ist gut und verfolgt Glover in seinen Abenteuer stets von hinten. Die Grafik ist nicht revolutionär kann sich aber sehen lassen der selben Meinung bin ich auch beim Sound. Glover ist ein ungewöhnliches Spiel was sehr viele neue Ideen mit sich bringt. Besonders jüngere Gamer könnte das Spiel ansprechen.

Negative Aspekte:
Etwas schwammige Steuerung

Positive Aspekte:
Nette Idee

Infos zur Spielzeit:
Finalland hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Finalland
  • 7.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default