Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"Giftpia" - Info und offizielle Website


1 Bilder
Der GameCube-Titel "Giftpia" wurde auf "gamezone" bereits im Monat Mai diesen Jahres angesprochen. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Veröffentlichung in Europa relativ gering zu sein scheint, soll mit weiteren Details etwas Licht hinter den ungewöhnlich klingenden Titel gebracht werden. Der Titel wird laut des japanischen Entwicklers in "Geschenke" und Utopie gesplittet - wieder zusammengesetzt findet ihr euch als kleinen Jungen auf einer bunten Cel-Shading-Insel wieder. Im Zusammenhang einer verpassten Zeremonie gilt es Geld zu sammeln, wobei das Ziel - zum Mann zu werden, an der Interaktion mit den restlichen Inselbewohnern nicht vorbei führt. Wie diese Interaktion aussehen wird oder um was es sich für eine Zeremonie im Detail handelt wurde leider nicht erwähnt. Fest steht hingegen der japanische Releasetermin, welcher auf den Monat April 2003 zeigt. Auch wurde zum Titel eine offizielle Website gestartet: http://www.skiptokyo.com/giftpia/index.html - welche doch relativ übersichtlich daher kommt. Wer der japanischen Sprache nicht mächtig ist, findet auf jeden Fall zwei Desktops in den Größen 640 mal 480 Pixel bis 1024 mal 768 Pixel. Die Pics liegen darüber hinaus in gepackter Form (zip) vor.

photographikers Meinung:
Eigentlich ists schade das man die japanische Schrift nicht ein einziges bisschen entziffern kann. Sicher steht irgendwo, das die Website demnächst erweitert wird. Was die Cel-Shading-Grafik betrifft - würde ich mich über einen InGame-Trailer freuen um eine Meinung diesbezüglich abzugeben.

Quelle: www.4players.de

e_gz_ArticlePage_Default