Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Keine weitern Preissenkungen für den Gamecube


1 Bilder Keine weitern Preissenkungen für den Gamecube
Heute auf einer Pressekonferenz in Osaka gab Nintendo bekannt, das man in den USA den Marktanteil des Gamecube erhöhen will. Der Präsident von Nintendo, Satoru Iwata, sagte gegenüber Journalisten, dass sie versuchen werden mit dem Gamecube 1/3 des Marktanteils zu erreichen. Momentan liegt der Marktanteil in den USA bei 20%. Bis zum Ende des Weihnachtsgeschäftes will Nintendo das Ziel erreicht haben. Außerdem sollen es keine weiteren Preissenkungen geben, so Iwata. Da der Preis in diesem Jahr schon in Europa, Japan und USA gesenkt wurde.

Dgbz14s Meinung:
Na ja wenn Nintendo meint sie müssten ihren Marktanteil noch mehr erhöhen , dann sollen sie es versuchen . Eine weitere Senkung des Preises wäre ja sowieso nicht nötig , da der Gamecube sowieso die vom Preis billigste Konsole in Deutschland ist , also schätze ich auch mal, dass das so in den restlichen Ländern auch ist . Aber ob Nintendo damit Erfolg hat werden wir ja dann ende des Jahres sehen.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Computer