Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Gamecube: Release für den FreeLoader verschoben


1 Bilder Gamecube: Release für den FreeLoader verschoben
Es ist in Europa doch immer das gleiche, während der Rest der Welt (also Japan und USA *g*) schon die neuesten Spielehits wie momentan Super Mario Sunshine, Resident Evil Zero oder Eternal Darkness spielen kann, müssen wir uns gedulden. Leider dauert die Lokalisierung meist recht lang und man wird ungeduldig. Bei Spielen wie Zelda wird es sogar einige Monate dauern, bis man den Text übersetzt hat. Gamer mit guter Sprachkenntnis in zum Beispiel Englisch werden sich wohl einen US-Würfel zulegen, wenn sie die Spiele früh spielen wollen. Doch Datel will den Gamern eine andere und etwas billigere Möglichkeit anbieten. Während man den US-Würfel meist recht teuer kaufen und dazu auch noch einen Spannungswander beschaffen muss, bietet Datel eine Disc an, mit der man Importspiele auf dem europäischen GameCube abspielen lassen kann. Diese Disc hat man FreeLoader genannt und muss einfach vor dem Spielstart in den GameCube eingelegt werden. Nachdem man die Regionwahl beendet hat kann man auch schon sein US- oder auch Japanspiel einlegen und loslegen. Geplant war die Release schon für den 22. Juli. An diesem Tag sollte der FreeLoader in den Geschäften Englands stehen. Doch dieser Termin ging gründlich in die Hose. Danach hat man die Release auf den 5. August verschoben. Doch wie es scheint, wird auch an diesem Tag die Ware nicht ausgeliefert sein. Viele Händler würden eine neue Release bestätigen. Laut deren Aussagen wird man erst Ende August den FreeLoader (30. August) im Handel erwerben können. Zwar hat man bisher noch keine Bestätigung von Datel bekommen, doch scheint dieser Termin nun endgültig sicher zu sein.

perfect007s Meinung:
Eigentlich schade, dass die Release immer wieder verschoben werden muss. Das deutet meiner Meinung nach ganz stark darauf hin, das der FreeLoader einfach noch nicht richtig arbeitet. Ich war bisher sowieso immer recht skeptisch, ob die Disc seinen Dienst auch wirklich tut. Denn es wird wohl nicht lange dauern, bis man die neuesten Spiele wieder nicht spielen kann, da sie nicht mit der Codefreischaltung des FreeLoader zusammen arbeiten. Doch die Idee ist gut, vor allem für die Spieler, die sich keinen importierten Würfel leisten wollen. Na hoffen wir mal, dass man den Termin nun endlich einhalten kann und auch europäische Spieler dann endlich in den Genuss der neuesten Spielehits kommen können.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Computer