Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Gamecube: Nintendos Pulverfass bald leer?


1 Bilder Gamecube: Nintendos Pulverfass bald leer?
Viele Fragen sich: „Verschießt Nintendo Japan (NCL) schon ihr ganzes Pulver?“
StarFox Adventure, Metroid Prime, Wario World, Mario Party 4 und Zelda, diese Spiel sollen alle noch bis Ende dieses Jahres in den Läden stehen. Doch man fragt sich:
„An welchen Projekten arbeiten die Leute in Kyoto für 2003?“ Leider bis heute eine offiziell ungeklärte Frage!

Klar ist, dass das auf der E3 gezeigten Stage Debut auf jeden Fall nächstes Jahr weltweit erscheinen wird. Dabei handelt es sich um die inoffizielle Fortsetzung der nur in Japan erschienen 64 D D-Titel der Mario Artist Serie. Zum Beispiel ist es möglich mit diesem Programm, aufgenommene Fotos von der GameEye Kamera auf den Gamecube zu laden und dann für selbst erstellte Zeichnungen, Musik Videos, Animationen oder anderes zu verwenden.

Auch bekannt ist das die Entwickler von Pikmin und Luigi's Mansion an zwei neue Hits für das kommende Jahr werkeln würden, hinzugefügt wurde aber noch das es bei den zwei genannten Titeln nicht um eine Fortsetzung gehe, sonder das zwei komplett neue Titel kreiert werden würden.

DoktorChaoss Meinung:
Ich persönlich denke, dass wir uns da mal keine Sorgen machen brauchen.
Denn schon allein zu hören, dass die Schöpfer von Pikmin und Luigi´s Mansion an zwei neue Teilen arbeiten, ( auch wenn, sie nichts mit den Vorgängern zu tun haben) lässt mein Herz höher schlagen.


Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Computer