Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GameBoy Advance SP: Tiny Light, endlich Alternative zum Afterburner


1 Bilder GameBoy Advance SP: Tiny Light, endlich Alternative zum Afterburner
So gut wie jeden Besitzer eines Game Boy Advance stören zwei Dinge besonders, erstens das stark spiegelnde Display sowie die nicht vorhandene Hintergrundbeleuchtung. Der zweite Punkt ist besonders nervig, da es fast unmöglich ist in schlecht beleuchteten Räumen zu spielen.
Eine gute Alternative ist natürlich ein Umbau mit dem Afterburner, da dieser aber sehr teuer ist, die Garantie des GBA erlischt und nach dem Umbau Staub unter das Display kommt kann, war es nur eine Frage der Zeit bis eine neue Alternative erscheint.
Nun gibt es diese von einer Firma aus Japan, die voraussichtlich ab Dezember den "Tiny Light" für ca. 4980 Yen, das sind umgerechnet ungefähr 42€, auf den Markt bringt.
Zur Benutzung ist kein umständlicher, risikoreicher oder teurer Umbau nötig, es wird nur ein Displayscheibe auf das GBA Display angebrach, und die Stromversorgung wird an das Extension-Port eingesteckt.
Näheres kann man an den Bildern auf folgender Seite selber betrachten:
http://www.gamenews.com.hk/article.php?sid=342
Das Lichtergebnis soll ähnlich wie beim Afterburner sein.
Wann oder ob überhaupt der "Tiny Light" auch nach Europa kommt ist noch nicht bekannt.

Chayaens Meinung:
Wird auch Zeit das endlich eine vernünftige Alternative zum Afterburner kommt. Ich hatte einen Afterburner, war auch von dem Ergebnis am Anfang recht begeistert, nur da sich nach einiger Zeit Staub unter dem Display sammelt, gab ich dieses Wunderteil wieder ganz schnell weiter. Das positive am Tiny Light ist natürlich das kein Umbau notwendig ist und es ein ähnliches Ergebnis wie der Afterburner liefert.
Aber ob es sich lohnt 42€ dafür auszugeben, wird sich wohl erst nach einem Zeitschriften Test oder Mundpropaganda herausstellen.


Quelle: www.gamenews.com.hk

e_gz_ArticlePage_UC_Computer