Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Galleon – Neue Screenshots


1 Bilder Galleon – Neue Screenshots
Zum neuen Spiel von Lara Crofts „Vater“ Toby Gard wurden nach längerer Zeit endlich wieder einige zusätzliche Screenshots veröffentlicht. Allein schon die bisherige Geschichte des Action-Adventures ist ziemlich abenteuerlich, denn es war für die verschiedensten Systeme angekündigt (z.B. auch für den PC) bis man sich schließlich dazu entschlossen hat, das Game für den GameCube und die XBox herauszubringen. Die frischen Bilder stammen aus der XBox-Version. Auch der Releasestermin wurde schon mehrmals verschoben und als letzte Angabe war das dritte Quartal des Jahres zu finden (genauer gesagt der September).

Galleon erzählt die Geschichte des mutigen Kapitäns Rhama, der nach und nach die sechs großen Inseln einer abenteuerlichen Fantasywelt erforscht. Dabei trifft er einige wichtige Charaktere wie etwa die magiebegabte Faith und die Ninjakämpferin Mihoko. Diese beiden Ladies begleiten den Helden auf seiner Reise und manche der Genre-typischen Rätsel können nur durch Teamwork gelöst werden. Wie seine ältere „Schwester“ Lara kann Rhama die verschiedensten Moves einsetzen und ein praktisches System sorgt dafür, dass einem die Steuerung oft weit leichter von der Hand geht als in den Tomb Raider-Spielen. Unter anderem werden manche Bewegungen automatisch ausgeführt (so duckt sich der Held etwa wenn ein Ast im Weg ist usw.). Dadurch kann man sich voll und ganz auf die komplizierteren Moves konzentrieren und Brahma wird im späteren Spielverlauf einige neue Fähigkiten nutzen können. So kann er dann unter anderem sehr weit springen oder sogar ein Stück fliegen. Diese Fähigkeiten werden auch beim Lösen von Rätseln oder in Kämpfen gegen die Endbosse von Bedeutung sein. Als gestandener Seemann kann der Held natürlich auch sehr gut schwimmen.
Die sechs Inseln sind abwechslungsreich gestaltet und man bekommt zum Beispiel Orte zu sehen, die an das alte Griechenland erinnern. Überall sind Dungeons und Höhlen zu finden, in denen verschiedene Wege dafür sorgen dass das Spiel nicht zu linear wird. Kämpfe sind sehr wichtig und man wird ungefähr fünfzehn verschiedene Waffen (wie etwa magische Schwerter) finden. Bei manchen Gegner helfen auch nur besondere Strategien und so muss man z.B. auf den Rücken einer riesigen Kreatur gelangen um diese zu besiegen. Im leider schon älteren Preview-Text bei IGN werden auch noch andere Elemente wie etwa die Grafik angesprochen. Die neuen Screenshots sind hier zu finden:
http://mediaviewer.ign.com/mediaPage.jsp?object_id=16531&media_type=P&ign_section=27&adtag=network%3Dign%26site%3Dxboxviewer%26adchannel%3Dxbox%26pagetype%3Darticle&page_title=Galleon+preview+on+xbox.ign.com

Ceilans Meinung:
Langsam könnte Galleon wirklich mal fertig werden und ich hoffe, dass der Termin (also die Angabe mit dem 3. Quartal) endgültig richtig ist. Fans des Action Adventure-Genres warten wahrscheinlich schon lange auf dieses Spiel und obwohl ich mit ähnlichen Games normal nicht übermäßig viel anfangen kann finde ich Galleon trotzdem recht interessant. Das liegt vor allem daran, dass mir das Szenario des Spiels relativ sympathisch ist. Die typische Piraten- und Inselwelt hat bestimmt einiges zu bieten was spannende Abenteuer angeht. Der leicht comicartige Grafikstil mit seinen „eckigen“ Charakteren wirkt zwar etwas ungewohnt, aber auch in diesem Bereich hat Galleon wohl durchaus einige Stärken. Die Screenshots sind auf jeden Fall einen Blick wert.

Quelle: xbox.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default