Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GTA: Grand Theft Auto - GanstaTown Liberty City.... - Leser-Test von Syxx


1 Bilder GTA: Grand Theft Auto - GanstaTown Liberty City.... - Leser-Test von Syxx
Wolltet ihr schon immer mal ein Gangster in einer Riesen großen Stadt sein? Und ohne gleich hinter schwedischen Gardinen zu landen? Dann ist GTA genau das richtige. GTA bietet ein völlig neues Spielprinzip, wie es noch nie in einem anderen Spiel vor kam....

Die Grafik ist an sich sehr gut. Das gesamte Spiel siehst du aus der Vogelperspektive. Zwar ist die Grafik da nicht so schön anzusehen, bietet die Sicht aber einige entscheidende Vorteile. In diesem Spiel kommt es auch auf den Überblick an, der in einer anderen Kameraperspektive verloren gehen würde. Das Spiel besitzt sogar ein Schadensmodell. Zwar sieht man das aufgrund der Vogelperspektive nicht so gut, ist es trotzdem nett gemacht. Sogar lässt sich das Auto nach einem Crash oder einem ab bekommenden Schuss schwieriger steuern.

Der Sound ist sehr gut, was wahrscheinlich an den verschiedenen Radiosendern liegt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob man lieber Klassik hört oder eher auf HipHop steht ist egal. Nur muss man sein richtiges Auto finden, indem die richtige Musik läuft. Die wenigen Soundeffekte sind eher alle mittelmaß. Geschreie der Passanten hören sich komisch an, sowie alle anderen Geräusche außer den Motoren, die sind wirklich gut gelungen.

Die Steuerung ist auch seht gut belegt worden. Mit dem Steuerkreuz wird das Auto bzw. der Charakter gesteuert. Mit der X Taste wird Gas gegeben oder gelaufen, je nach dem ob man im Auto sitzt oder zu Fuß unterwegs ist. Jedes hat seine Vorteile. Ist man im Auto, ist man natürlich viel schneller unterwegs als wenn man zu Fuß geht. Leider ist es nicht möglich, aus dem Auto heraus zu schießen, daher heißt es immer dann wenn sich Feinde näher, Gas geben oder aussteigen und schießen.

Im Spiel selber gilt es verschiedene Aufträge, die dir Mafia Bosse geben zu erfüllen. Dafür gibt es Geld und Punkte. Hat man eine bestimmte Anzahl von Geld darf man in die nächste Stadt bzw. in die nächste Stufe. Die Missionen werden immer schwieriger aber auch immer abwechslungsreicher. Das ist das was das Spiel ausmacht.

Während dem Spiel wirst du sicherlich auch auf die Polizei treffen, die deine Machenschaften leider nicht so gut findet. Am besten suchst du eine Lackiererei, wo du deinem Auto eine neue Farbe verpasst, und die Polizei dir ab dann nicht mehr auf dem Fersen ist. Um eine kleine Orientierung zu haben, wird dir der Suchlevel angezeigt. Je mehr Polizei hinter dir her ist, desto mehr erscheinen auch oben am Rand deines Fernsehers.

Es gibt aber noch andere Shops. So kannst du dir in einem eine Bombe in dein Auto einbauen lassen, die du egal wann aktivieren kannst und somit die Umgebung in die Luft jagst. Aber aufpassen. Nach dem aktivieren bleiben dir nur zehn Sekunden um ins Sichere zu flüchten. Dieses musst du in einer deiner vielen Missionen auch machen. Dort gilt es ein Polizeigebäude zu sprengen.

Meiner Meinung nach gehört das Spiel in jede Spiele Sammlung. Es bietet ein neue Konzept, eine für Play Station Verhältnisse gute Grafik und einen tollen Sound. Des weiteren ist es super abwechslungsreich. Ein muss für jeden PSOne Besitzer.

Negative Aspekte:
leider nur Vogelperspektive....

Positive Aspekte:
tolles Gameplay......

Infos zur Spielzeit:
Syxx hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Syxx
  • 8.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default