Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GTA 3 Indizierung


1 Bilder GTA 3 Indizierung
Das beliebte Gangster-Spiel GTA 3, in dem man durch das Begehen von Verbrechen, wie Autodiebstahl, Drogenhandel, Morde und ähnlichem seine Punkte erspielen muß, wurde in Australien nun Indiziert.

Nun kommen auch schon die ersten Proteste in den USA auf. Zwei Politiker, Senator Les Miller und Representative Doug Wiles aus Florida hab sich nun über dieses brutale Spiel beschwert. Ein solches Spiel dürfe man nicht an Orten verkaufen, die Jugendlichen zugänglich sind. Dieses Spiel solle aller höchstens in Läden, in denen die Erwachsenen ihre Pornozeitschiften kaufen, erhältlich sein. Dies würde einer Indizierung wohl gleichkommen. Doch gibt es in den USA keinerlei solche Gesetze, die Videospiele oder ähnliches, Jugendlichen unzugänglich machen würden.

perfect007s Meinung:
Nun geht es in den USA auch schon los. Jahrelang durfte man dort brutalste Spiele wie die bekannten 3D-Shooter auf dem PC ungeschnitten kaufen. Es gab ja bisher keine Indizierung dort. Nun auf einmal kommen die Politiker darauf GTA 3 Jugendlichen unzugänglich zu machen. Da stellt dich mir aber die Frage, was dann mit den ganzen anderen Spielen, die bei uns in Deutschland auf den Index stehen, in den USA los ist. Sollen die etwa auch indiziert werden???

Quelle: dailynews.yahoo.com

e_gz_ArticlePage_Default