Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GTA 3: Ich bin frei - Leser-Test von rico


1 Bilder GTA 3: Ich bin frei - Leser-Test von rico
Grand Theft Auto. Hey die Serie kenne ich doch schon vom Game Boy und Dreamcast. Na ja, habe ich zwar gespielt, aber überzeugen konnten mich diese nicht. Diese zweidimensionale Sicht von Oben. Irgendwie mal was anderes, aber... na, ja. Gut, ich gebe zu, mir war schon ziemlich früh bewusst, dass dieser neue, dritte Teil ein ganz schöner Hammer werden muss. Es war ja wirklich eine Menge vorab zu lesen und um sehr näher der Releasetermin rückte und die Berichte immer konkreter wurden, desto heißer wurde ich. Was da so zu lesen war, konnte man zwar nicht so richtig Glauben schenken, denn das war zu übertrieben. Irgendwie sollte alles sooo groß, frei und innovativ werden, dass man sich schon dachte - schon gut, in ein paar Jahren vielleicht.

Gameplay

Und jetzt haben wir den Salat! Es ist tatsächlich so groß, so frei und so innovativ, dass einem nur so die Ohren schlackern. Etwas über das Gameplay zu schreiben bringt glaube ich an dieser Stelle nicht viel, denn zum einen weiß darüber eh schon jeder aus den unzähligen anderen Test bescheid und zum anderen muss man diesen Titel gespielt haben, um sich von dieser fast grenzenlosen Freiheit und den abwechslungsreichen Aufgaben ein Bild zu machen. Was es hier alles zu erledigen und entdecken gibt ist nahezu unfassbar. Mach einfach Deine Konsole an und lebe in dieser Stadt - ohne jetzt musst Du aber dies tun und jetzt jenes.

Grafik

Eine riesige lebendige Stadt, es wehen ein paar alte Zeitungen über die Straßen, dort kommt ein verliebtes Pärchen, dort eine alte Frau vom einkaufen. Vor mir steht ein großer Laster, er kann nicht weiterfahren, die Ampel zeigt rot. Klingt wie in einem Film, spielt sich auch so und sieht vor allem auch - ja, ja nicht ganz - so aus. Tolle Texturen und Blur-Effekte verwöhnen das Auge, doch vor allem das wichtigste stimmt: Die Atmosphäre! Diese Stadt ist glaubhaft zum Leben erweckt worden und so braucht es nur kurze Zeit, bis man völlig eingetaucht ist. Ganz toll gelungen sind auch die Tag/Nacht und Wetterwechsel. Doch hier wird nicht nur der Himmel dunkel, nein, auch das Verhalten der Leute ändert sich, in der Nacht wächst die Kriminalität, es wird spürbar kälter und unangenehmer.

Sound

Aus dem Radio meines Autos kommt coole Musik, die verschiedenen Sender haben einiges auf Lager und der Moderator kommt mit amtlichen Sprüchen rüber. Weiter unterstreichen Effekte gut die Stimmung und Atmosphäre der Stadt.

Multiplayer

Wie fast immer komme ich auf diesen Punkt zu sprechen, auch wenn es dieses Feature gar nicht gibt. So auch hier nicht und ich kann nur mein allergrößtes Bedauern darüber aussprechen, denn wenn ich mir vorstelle, was hier alles möglich gewesen wäre, dann kommen mir fast die Tränen, dass dies nicht umgesetzt wurde. Hoffentlich wird das bei GTA Vice City anders!!!

Fazit

Bitte verurteilt dieses Review nicht, weil es evtl. gar kein richtiges ist. Ich weiß, doch das Gameplay muss man einfach selber gespielt haben. Wer eine PS2 hat und dieses Game nicht spielt ist verrückt, außer er kann mit Gewalt in keinster Weise etwas anfangen. Es ist bestimmt nicht zu übertrieben, wenn man bei diesem Spiel von einem Meisterwerk spricht und es wird bestimmt sehr schwer fallen in zukünftigen Spielen auf diese Freiheit, die einem GTA3 gibt, verzichten zu müssen. Mir lediglich ein Auto zu klauen, eine riesige Amoktour zu fahren, dann vor der Polizei zu flüchten um zu sehen, zu wie vielen Sternen ich es bringe - alleine das macht schon mehr Spaß als so manch anderes komplettes Spiel, und dies ist nur ein winziger Bruchteil des gebotenen. Dieses Spiel ist bis zum heutigen Tage einzigartig auf PC und Konsolen und ist heute bereits ein Klassiker über den man auch noch in vielen Jahren einiges lesen wird und dieses vielleicht sogar noch spielen wird.

Negative Aspekte:
keine Innenlevels

Positive Aspekte:
Freiheitsgefühl, Atmosphäre, Umfang

Infos zur Spielzeit:
rico hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    rico
  • 9.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default