Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GTA 3: GTA 3 - Leser-Test von Fireboy15


1 Bilder GTA 3: GTA 3 - Leser-Test von Fireboy15
GTA 3 ist eine Mischung aus Rennspiel und Actionspiel. Man spielt einen Verbrecher, der ausbricht und als Handlanger in der Unterwelt versucht, sich einen Namen zu machen. Man kann tun und lassen was man will, Autos stehlen, Leute umbringen, Polizisten ärgern, das Militär zur Weißglut bringen usw.

Grafik: Die Grafik ist einfach ein Traum, alles fast perfekt (noch perfekter wird der Nachfolger GTA Vice City). Die Umgebung ist gut dargestellt, die Gesichter vielleicht ein bisschen eckig aber das gehört einfach zum Spiel. Die Autos sehen sehr originalgetreu aus sowie die Menschen. Wenn man auf Englisch spielt spritzt sogar das Blut weg usw. Die Grafik ist einfach Wahnsinn und sie wird sicher nur vom Nachfolger getoppt werden.

Sound: Leider gibt es ein bisschen zu wenig Lieder, aber die Songs die es gibt sind Klasse (es gibt verschiedene Radiosender wie einen Reggae-Sender, Techno-Sender usw. ). Der Sound den es gibt passt einfach perfekt zum Spiel, bei einer aufregenden Verfolgungsjagd ein bisschen Reggae zum Entspannen das ist einfach Klasse!!

Steuerung: Die Steuerung ist einfach ein Traum, leichte Steuerung aber einfach genial. Alles ist perfekt abgestimmt. Man kann sogar mit der R1 Taste zielen wenn man wen abschiessen will. Naja, man kann die Steuerung fast nicht verbessern.

Fun: Dieses Spiel ist wohl eines der lustigsten die es je gegeben hat. Man stiehlt wildfremden Leuten ihr Auto, fährt es zu schrott usw. Man geht in der Stadt herum und schlägt einfach Leute zusammen (manche Schlagen sogar zurück oder Gang-Mitglieder schiessen auf dich wenn sie eine Waffe haben).

Missionen: Die Missionen sind sehr abwechslungsreich und zum Schluss gibt es auch lange Missionen die nur schwer zu bewältigen sind. Einmal ist man als Kurier unterwegs, dann mal wieder als Auftragskiller. Wirklich sehr abwechslungsreich aber 20 Missionen mehr könnten nicht schaden!

Sonder-Missionen: Diese Missonen sind neu, sie gibt es erst seit Teil 3. Man klaut sich zB einen Krankenwagen und drückt eine Taste und schon ist man Krankenwagenfahrer, dasselbe geht auch mit dem Panzer, mit einem Polizeiauto und einem Feuerwehrfahrzeug. Mit Abstand am Besten sind die Feuerwehr-Missionen, man muss Fahrzeuge und auch größere Dinge löschen. Aber auch die Polizei-Missionen haben es in sich. Man muss den Gangster nich gefangen nehmen sonder man darf ihn einfach überfahren.

Status: GTA 3 ist das beste Action-Rennspiel aller Zeiten (wie schon gesagt es wird nur durch den Nachfolger zu toppen sein). Für jeden Action-Spiele Fan ist dieses Spiel ein muss, wer es nicht hat verpasst einiges. Bei vielen Spiele-Magazinen wurde GTA III mit Höchstwerten bewertet, die es aber auch verdient hat.

Meine persönliche Meinung:

Ich spiele das Spiel auch beim hundertsten mal mit Freude, es macht einfach immer wieder Spaß mit einem Panzer alles zu ruinieren oder dem FBI ein Auto zu klauen (was aber sehr schwierig ist). Ich weiß eigentlich nicht ob das Spiel je fad werden wird, aber der Nachfolger wird noch weitläufiger und das ist einfach Wahnsinn. Was mir bei GTA 3 noch gefehlt hat waren die wenigen Waffen und Autos aber bei GTA Vice City werden es viel mehr sein und ein paar schwierigere Missionen könnten auch nicht schaden. GTA 3 das beste Spiel das es derzeit gibt!

Negative Aspekte:
mehr Songs in den Radios, mehr Waffen, mehr Missionen

Positive Aspekte:
super Grafik, leichte und effektive Steuerung, lange Spielzeit, Missionen abwechslungsreich

Infos zur Spielzeit:
Fireboy15 hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Fireboy15
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default