Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Fussball Manager: Bundesliga 2001 - Hol die den Titel - Leser-Test von Tobioo


1 Bilder Fussball Manager: Bundesliga 2001 - Hol die den Titel - Leser-Test von Tobioo
Fussball Bundesliga Manager 2001 ist ein sehr guter Fussballmanager für den PC. Er hat alle Vereine der ersten bis zur dritten Liga jedes europäischen Landes. Man kann in diesem Spiel viel bewegen, man kann aus einer 3. Klassigen- eine Weltklasse Mannschaft formen dies ist natürlich nur in Jahrelanger Kleinarbeit möglich. Eine Saison spielt man so in ca. 90 Minuten durch. Selber ist man gleichzeitig der Trainer und Manager. Desto besser man seine Mannschaft leitet um so mehr Punkte bekommt man in seiner Wertung. Die Wertung braucht man, wenn man bei einem neuen Verein anheuern will. Sie ist so was wie ein Zeugnis. Man kann natürlich auch noch Personal einstellen. Vom Platzwart bis zum Sportarzt kann man alles einstellen. Es gibt natürlich gutes und schlechtes Personal. Ein drittklassiger Club kann sich noch nicht einmal einen guten Platzwart leisten.

Man kann das Stadion ausbauen und auch Gebäude wie Trainingsplätze, Sportgeschäfte, Sportkrankenhäuser, Jugendinternate und Hotels in der Nähe des Stadions errichten. Man kann mit diesen Zusatz Bauten viel Geld verdienen.

Natürlich kann man die Taktik der Mannschaft und die Trainingsmethoden ändern. Es gibt einen so genannten Boost mit dem man bestimmten Spielern harte eine einwöchige Trainingseinheit gibt, die Verletzungsgefahr ist in dieser Woche ziemlich hoch aber wenn der Spieler diese Woche übersteht überspringt er einige Level die er sonst nie erreicht hätte.

Alle Originalstars sind mit richtigen Namen vorhanden außer Ronaldo, er ist durch die Nummer 09 dargestellt. Am Anfang der Saison bekommt man vom Vereinsvorstand drei verschieden Aufgaben von denen man sich eine aussuchen muss. Die Aufgaben bestehen darin Meister oder Vizemeister-, Pokalsieger- oder UEFA Cup Gewinner zu werden. Am Ende der Saison muss man eine der Aufgaben geschafft haben, da man sonst gefeuert wird. Die verschiedenen Aufgaben haben verschiedene Schwierigkeitsgerade. Es sind sämtliche Statistiken zu jedem Spieler der letzen zehn Jahre Abrufbar. Alle Menüs sind übersichtlich gestaltet und man kommt schnell dahin wo man hin will.. Eines der besten Ausgebauten Menüs ist das Transfermenü: Man bekommt in einer Liste die Spieler aufgelistet die den eigenen eingetippten Vorstellungen exakt entsprechen und kann sie dann durch die so genannte ''Ea-mail'' kontaktieren. Sie funktioniert wie eine normale E-Mail. Die zusage des Vereins des kontaktierten Spieler antwortet entweder mit einer zusage oder einer individuellen Absage. Da Spiel ist ohne Altersbeschränkung und hat fast keine Systemvoraussetzungen. Lediglich für das 3D Spiel braucht man eine relativ gute Grafikkarte da sonst das Spiel nicht flüssig und die Spieler sehr eckig auftreten.

Die Grafik ist wie in den meisten Fussballmanagern in 2D gehalten. Man hat aber die Option die Spiele in 3D oder die Höhepunkte in 3D an zu gucken. Natürlich kann man die Spiele schnell überspringen und sich nur das Ergebnis angucken.


Der Sound ist auch ganz okay. Es läuft im ganzen Spiel eine nette Hintergrundmelodie. Die Geräusche beim eigentlichen Fussballspiel sind einfach super. Man hört die Schreie der Fans so deutlich das man denken könnte selber im Stadion zu sitzen.

Fazit: Dieses Spiel ist eines der besten dieser Genre. Die vielen Featers, achen es einfach unverwechselbar. Wer diese Genre mag muss dieses Spiel einfach haben, aber auch für jeden anderen ist es sehr empfehlenswert.

Negative Aspekte:
Nichts

Positive Aspekte:
Gute Grafik

Infos zur Spielzeit:
Tobioo hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Tobioo
  • 8.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default