Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Fussball Manager: Bundesliga 2001 - Auf zur Meisterschale - Leser-Test von Dansk


1 Bilder Fussball Manager: Bundesliga 2001 - Auf zur Meisterschale - Leser-Test von Dansk
Fussball Bundesliga Manager 2001 ist ein sehr guter Fussballmanager für den Pc. Er hat alle Vereine der ersten bis zur dritten Liga jedes europäischen Landes. Man kann in diesem Spiel viel bewegen man kann aus einer 3. Klassigen- eine Weltklasse Mannschaft formen dies ist natürlich nur in Jahrelanger Kleinarbeit möglich. Eine Saison ist im wirklichen Leben ca. 90 Minuten die wie im Flug vorbei gehen. Die Grafik ist wie in den meisten Fussballmanagern 2 D man hat aber die Optionen die Spiele in 3 D oder die Höhepunkte in 3 D an zu gucken. Natürlich kann man die Spiele schnell überspringen und sich nur das Ergebnis angucken. Man kann das Stadion ausbauen und auch Gebäude wie Trainingsplätze, Sportgeschäfte, Sportkrankenhaus, Jugendinternat und Hotels in der Nähe des Stadions errichten. Natürlich kann man die Taktik der Mannschaft und die Trainingsmethoden ändern. Es gibt einen so genannten Boost mit dem man bestimmten Spielern eine einwöchige harte Trainingseinheit gibt, die Verletzungsgefahr ist in dieser Woche ziemlich hoch aber wenn der Spieler diese Woche übersteht überspringt er einige Level die er sonst nie erreicht hätte.
Alle Originalstars sind mit richtigen Namen vorhanden außer Ronaldo. Am Anfang der Saison bekommt man vom Vereinsvorstand drei verschieden Aufgaben von den man sich eine aussuchen muss und am zum Ende der Saison schaffen muss ,weil man sonst gefeuert wird, sie haben verschiedene Schwierigkeitsgerade. Es sind sämtliche Statistiken zu jedem Spieler der letzen zehn Jahre Abrufbar. Alle Menus sind übersichtlich gestaltet und tun auch nach stundenlange starren nicht in den Augen weh. Eines der besten Ausgebauten Menus ist das Transfermenu, man bekommt in einer Liste die Spieler aufgelistet die den eigenen Vorstellungen exakt entsprechen und kann sie dann durch die so genannte ''Ea-mail'' kontaktieren. Die zusage des Vereins des kontaktierten Spieler antwortet entweder mit einer zusage oder einer individuellen Absage. Da Spiel ist ohne Altersbeschränkung und hat fast keine Systemvoraussetzungen. Jediglich für das 3D Spiel braucht man eine relativ gute Grafikkarte da sonst das Spiel nicht flüssig und die Spieler sehr eckig auftreten.

Negative Aspekte:
Einige Menüs ausbaufähig

Positive Aspekte:
Kinderleichte Bedienung

Infos zur Spielzeit:
Dansk hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Dansk
  • 7.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default