Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Fortnite: Verbesserungen am Story-Modus "Rette die Welt" angekündigt

Epic Games hat Feedback der Spieler des Online-Actionspiels Fortnite gesammelt, welches den Story-Modus "Rette die Welt" verbessern soll. Nachdem sich das Team die letzte Zeit mehr um den sehr beliebten Battle-Royale-Modus kümmerte, ist nun wieder der Story-Modus dran und soll eine Reihe von Änderungen erhalten, über welche die Entwickler nun gesprochen haben.

1 Bilder Der Story-Modus von Fortnite erhält ein großes Update. Der Story-Modus von Fortnite erhält ein großes Update. [Quelle: Epic Games]

Epic Games hat jede Menge Feedback der Spieler des Online-Actionspiels Fortnite (jetzt für 59,07 € kaufen) gesammelt, vor allem, was den Story-Modus "Rette die Welt" betrifft.

Das Team erklärt, dass mit dem Update die Willkür etwas eingedämmt werden soll, wodurch ihr mehr Kontrolle über eure Belohnungen bekommt. Zudem gibt es neue Aufträge, Sturmbelohnungen mit speziellen Weiterentwicklungsmaterialien und weitere Aktivitäten, die euch bestimmte Beute bescheren. Außerdem erklärt das Team, worauf ihr euch in der nächsten Zeit freuen dürft. Dazu gehören:

Event-Shop - Während manchen Events werdet ihr deren jeweilige Währung (wie z.B. die Halloween-Süßigkeiten) nutzen können, um euch bestimmte Gegenstände des Events zu kaufen. Ihr werdet eure "Süßigkeiten-Währung" im Laden eines Events ausgeben und dafür Event-Gegenstände sowie Event-Lamas erhalten können. Geplant für Dezember

Von überall aufs Inventar zugreifen können - Einer der am häufigsten geäußerten Wünsche. Epic Games hat sich darum gekümmert. Das Feature soll so schnell wie möglich seinen Weg in das Spiel finden. Dann könnt ihr überall und jederzeit auf eure Beute zugreifen. Geplant für Dezember

Verwaltung eurer Dinge - Ihr wollt eure Skizzen, Überlebenden und Gegenstände besser verwalten können? Zum ersten Schritt gehören dabei kontextabhängige Menüs für die Sammlung, Levelaufstiege von Karten und Weiterentwicklungen. Um Gegenstände als Favorit festzulegen, solltet ihr keinen Aktenschrank voller Karteireiter durchblättern müssen. Geplant für Dezember

Auftragskarte - In Fortnite solltet ihr immer wissen, wo ihr hinmüsst und was ihr dort machen sollt. Epic Games will euch die Möglichkeit geben, noch leichter Details zu euren Aufträgen zu erfahren - wie ihr sie abschließen könnt und welche Beute dabei winkt. Ein Beispiel dafür wäre, dass ihr eure zukünftigen Aufträge auswählen und so besser planen könnt. Geplant für Januar

Zeigt ihnen, wer hier der (Mini)-Boss ist:
Diese Fieslinge werden sich euch ab und zu im Spiel entgegenstellen und es mit einer Vielzahl von besonderen Verhaltensweisen bereichern. Damit kann der durchschnittliche Kampf von einem Moment auf den anderen interessanter werden. So kommt ihr einen Schritt näher an die wahren Bossmonster. Geplant für Dezember

Überlebensmodus v2: Durch Events sollt ihr die Dinge erhalten, die euch am Anfang aber auch im späteren Verlauf des Spiels interessieren. Mit eurer Hilfe und all den tollen Vorschlägen konnte die Entwickler den Überlebensmodus noch besser machen. Die Möglichkeit, Tage per Abstimmung zu überspringen, ist nur einer der populären Wünsche, die beim nächsten Überlebensmodus dabei sein werden. Freut euch auf Dezember.

Damit könnt ihr euch auf jede Menge Änderungen und Neuerungen für den "Rette die Welt"-Modus des Online-Actionspiels Fortnite freuen.

Quelle: 4Players

e_gz_ArticlePage_Default