Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Formel 1 97: Riesen Spielspaß - Leser-Test von Tobsen KLees


1 Bilder Formel 1 97: Riesen Spielspaß - Leser-Test von Tobsen KLees
Formel 1 97 stellte Anfang 1997 die Fortsetzung zu dem erfolgreichen Formel 1 Spiel , Formula One, von Psygnosis für die Playstation dar. Der Vorgänger konnte mit sehr guter Grafik und bis dato noch nie gesehenem Gameplay überzeugen. So gewann das Spiel sehr schnell eine große Fangemeinde, die nicht nur aus Formel 1 Freunden bestand. So soll Formel 1 97 nun mit noch besserer Grafik und verbessertem Gameplay überzeugen, auch erhielt es eine deutsche Sprachausgabe , sowie Wettereffekte. Nun stellt sich die Frage ob auch Formel 1 97 wie sein Vorgänger überzeugen kann und ein Kauf sich lohnen würde.

Aufbau:

Nach einem sehr spektakulären Intro kommt man nach einigen Ladebildschirmen auch schon in das Hauptmenu, wo man sich alle Spielmoden auswählen kann. Leider umfasst Formel 1 97 hiervon nicht so viele. So gibt es einen Meisterschaftsmodus, bei dem man eine ganze Saison fahren muss, dies umfasst dann alle 17 Rennen wie es bei der 1997er Saison der Fall war. Zusätzlich gibt es noch Zeitrennen, hier kann man versuchen neue Bestzeiten zu erfahren, oder einfach nur eine Strecke besser kennen zu lernen. Als weiteren Mode gibt es den Arcade- Modus, hier wird das ganze Spiel sehr arcadelastig und hat auch einen andere arcadelastige Steuerung. Des Weiteren reagieren die Wagen nicht mehr empfindlich bei einem Zusammenstoß mit der Wand oder einem anderen Formel 1 Boliden. Als Bonus besitzt Formel 1 97 auch noch einen Zweispielermode, wobei man gegen eine Freund per Splitscreen antreten kann. Jedoch müssen hier Abstriche im Bereich der Grafik und Spielgeschwindigkeit gemacht werden. Eine Besonderheit von Formel 1 97 ist der Interaktive Kommentar von Heiko Wasser und Jochen Mass, beide kommentieren das gesamte Renngeschehen sehr genau und fast immer im richtigen Moment, wobei es kaum zu Wortwiederholungen kommt. Ein weitere positiver Punkt ist das es in dem Spiel ein interaktives Wetter gibt, so wechseln sich die Wetterverhältnisse während eines sehr schnell. Hier tritt aber an mancher Stelle ein Bug auf, so kam es schon vor das bei einem Wechsel von Sonne zu Regen, alle Autos gleichzeitig in die Boxengasse wollten, um ihre Reifen wechseln zu lassen, jedoch kam hiermit die Engine nicht klar und das Spiel stürzt ab, dies kann in einem rasanten Rennen sehr ärgerlich sein und wäre ein vermeidbarer Fehler gewesen.

Grafik:

Die grafische Gestaltung von Formel 1 97 sieht sehr gelungen aus, so haben die Programmiere die alten Engine nochmals neu überarbeitet. Besonders gefallen können die guten und realistischen Wettereffekte. Aber auch die Boliden in Formel 1 97 sehen ihren realen Vorbildern sehr ähnlich. Ebenso ist das Design der 17 Strecken sehr gut gelungen, nur kommt es leider sehr oft zu Pop- Ups, besonders auffällig ist hier die Strecke in Monaco.

Gameplay:

Das Gameplay von Formel 1 97 ist durchweg als ausgezeichnet zu bezeichnen, bis dato hatte man noch kein Formel 1 Spiel gesehen das so eine realistische Steuerung hatte. So hat man immer die Kontrolle über seinen Boliden und auch Anfänger werden sehr schnell mit der Steuerung zurecht kommen. Auch werden Arcade- Freunden schnell, aufgrund des Arcade- Mode, ihre Freude an dem Spiel finden.

Fazit:

Mit Formel 1 97 liefert Psygnosis ein sehr gutes Formel 1 Spiel ab, das seinen Vorgänger in allen Punkten überlegen ist. So spricht Psygnosis auch die Arcade- Zocker und die Simulations- Spieler gleichermaßen an. Das Game kann man allen Fans von Formel 1 sehr empfehlen. :-)

Negative Aspekte:
Clipping

Positive Aspekte:
Gameplay, Grafik

Infos zur Spielzeit:
Tobsen KLees hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default