Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Final Fantasy 7: Final Fantasy 7 - Leser-Test von Finalland


1 Bilder Final Fantasy 7: Final Fantasy 7 - Leser-Test von Finalland
Du spielst Cloud einen Eiskalten Söldner der für Geld fast alles tun würde. Sein Planet wird von einem Mega-Konzern namens Shinra kontrolliert. Die mit ihren riesigen Makoreaktoren dem Planeten die Energie entziehen. Nebenbei treiben sie noch mit Genexperimenten und anderen Versuchen Unfug und bringen die ganze Welt in Gefahr. Nur eine kleine Ökogruppe mit dem Namen Avalanche wagt es sich gegen Shinra zu stellen und macht mit gezielten Anschlägen Terror. Während deines ersten Einsatzes indem du mit der Ökogruppe Avalanche einen Makoreaktor sprengen musst, gerät Cloud den du spielst zwischen die Fronten und schließt sich einige Zeit später der Ökogruppe an um dem Konzern Shinra zu zerschlagen. Später verlassen deine Helden die Stadt und ziehen um den ganzen Planeten um neue Gegenstände und Freunde zu finden. Dabei lüftest du auch das dunkle Geheimnis der Shinra Kooperation und Clouds Vergangenheit. Die Geschichte ist wunderschön und kann mit tollen Wendungen überzeugen. Die Charaktere haben ihre eigene Persönlichkeit und wirken real. Besonders das Geheimnis des Haupthelden Cloud, und des Fieslings Sephirtoh ist gelungen und bergen Geheimnisse die bei den Spielern erst nach dem zweiten mal durchzocken verstanden werden können. Die Kämpfe finden in 3D-Arenen statt und finden durch Zufall auf der Weltkarte oder an abgelegenen Orten statt. In Städten kannst du dich allerdings erholen und eine Runden Schoppen gehen. Nach jedem Kampf bekommt deine Truppe Erfahrungspunkte. Bei einer bestimmten Anzahl von ihnen steigt dein Charakter ein Level auf und verbessert so seine Fähigkeiten. Es erhalten jedoch nur die Charaktere Erfahrungspunkte die auch gekämpft haben. Du darfst nur mit drei Kämpfern in die Schlacht ziehen kannst diese aber gegen andere Austauschen was leider nicht in den Kämpfen geht.

Grafik:
Die Grafik ist schön und überzeugt durch tolle Effekte die vor allem in den zahlreichen Kämpfen überzeugen. So sieht der Feuer wunderschön und atemberaubend aus. Die Beschwörung eines Dämonen stellt jedoch alles in den Schatten dieser wirbelt eine Grafikpower auf die der PSX alle ehre macht und beweist das sie was auf den Kasten hat.
Betrittst du eine Stadt bewegst du deine Charaktere vor Vorgerenderten Hintergründen hin und her die schön und detailreich aussehen. Leider sind die Charaktere nicht so schön ausgefallen und wirken eckig und ungelenkig was jedoch nicht stört. Final Fantasy 7 bringt eine Grafikpower mit sich die sich für PSX Verhältnisse sehen lassen kann. Vor allem die wunderschönen Zwischensequenzen sind schön und begeistern.

Sound:
Der Sound ist schön und passt immer zur jeweiligen Lage. Einige Musikstücke bringen einen regelrechten Ohrwurm mit sich und bleiben noch eine lange zeit im Zockerherzen. In Kämpfen wird bei der Beschwörung eines Dämonen oder beim Zaubern ein regelrechtes Soundfeuerwerk abgeliefert. Auf Sprachausgabe wurde verzichtet was aber nicht schlimm ist. Der Sound kann hier auch trumpfen und lässt einem noch mal beweisen das sich die Programmierer mühe gegeben haben.

Steuerung:
Die Steuerung ist gelungen und wirkt sehr gut. Leider lenken sich die Charaktere manchmal etwas komisch und wirken ungelenkig sonst gibt es hier aber auch nichts großes zu meckern.

Fazit:
Final Fantasy 7 biete Action, Spannung und Spaß was man sich nicht entgehen lassen sollte. Wer es noch nicht hat sollte es sich sofort kaufen da man sonst eines der besten Rollenspiele verpasst. Die Geschichte an sich ist schon ein Kaufgrund meine Empfehlung kauft es euch. Ein wahrer Mega-Hit.

Negative Aspekte:
Eigendlich nichts

Positive Aspekte:
Geile Story, gute Grafik

Infos zur Spielzeit:
Finalland hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Finalland
  • 9.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default