Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Infoflut zu FFX 2


1 Bilder Infoflut zu FFX 2
Nachdem auf dem letztlichen Square-Meeting nicht viel über den Nachfolger von Final Fantasy X, FFX 2 veröffentlicht wurde, gibt es jetzt einige heiße Infos rund um das kommende Rollenspielepos.
So wird es, laut einem Interview von der Famitsu mit Toshiro Tschuida, dem Entwicklerchef von FFX 2, 3 Hauptfiguren geben: Yuna, Rikku und eine weitere, nicht bekannte weibliche Person.

Alles beginnt damit, dass Yuna eine Kugel findet, die ein Bild von einer Tidus ähnelden Person zeigt. Eure Aufgabe ist es jetzt also, diese Person ausfindig zu machen, was sich als schwere Aufgabe herausstellen wird. Außerdem soll das Spiel nicht so linear wie der Vorgänger werden, und Yuna kann sich von Anfang an mit einem Hovercraft über die Spielwelt bewegen.

Ebenfalls wird das Kampfsystem generalüberholt. Das Sphäre-Board gibt es in FFX 2 nicht, und auch das Skill System wurde überarbeitet. Auf näheres wollte der Entwicklungschef nciht eingehen.

Alle neuerungen findet ihr unter der Quelle. FFX 2 soll bereits im März 2003 in japan auf der PS2 erscheinen. Einen Europa-Termin gibt es noch nicht.

Eye Carambas Meinung:
Das hört sich doch alles schonmal vielversprechend an, dass es nicht so linear wird, ist gut. Hoffentlich stimmt die Pal-Anpassung...

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default