Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Keine monatlichen Gebühren für FF XI


1 Bilder Keine monatlichen Gebühren für FF XI
Wie PlanetPS2.com über die Feiertage erfahren hat, wird "Squaresoft" für das Online-RPG "Final Fantasy XI", den 11. Teil der überaus erfolgreichen "Final Fantasy"-Serie, welcher für die PS 2 erscheinen wird, nun doch keine monatlichen Gebühren erheben. Noch vor einigen Wochen hatte man zunächst verkündet, dass für das erste reine Online-Game der Serie eine monatliche Gebühr von etwa 22 DM zu bezahlen sei.
Bei "Square" erhofft man sich durch das Wegfallen dieser Gebühr natürlich, dass sich "Final Fantasy XI" besser verkaufen wird zumal man als Fan der Serie für das Spiel immerhin noch die Festplatte sowie die Netzwerkkarte für die PS2 benötigt, was auch nicht ganz billig sein dürfte. Außerdem kostet ein Spiel immerhin auch meist stolze 120 DM und so entschied man sich bei "Squaresoft", die Fans nicht auch noch durch eine monatliche Gebühr weiter in die Unkosten zu treiben.

Eric_Dravens Meinung:
Na wenn das mal keine gute Neuigkeit ist. Ohne diese blöde monatliche Gebühr dürfte nun auch "Final Fantasy XI" für Fans der Serie ein absoluter Pflichtkauf werden, nachdem zunächst wohl recht viele gegen den hohen monatlichen Preis für das Onlinegame protestiert hatten. Dies war sicherlich auch mit ein Grund dafür, wenn auch von "Square" nicht offiziell als Grund genannt, dass die monatliche Gebühr gecancelt wurde, denn damit hätte die Serie viele Fans und potentiele Abnehmer verloren.

Quelle: www.planetps2.com

e_gz_ArticlePage_Default