Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Final Fantasy X - 1 Mio. verkaufte Spiele


1 Bilder Final Fantasy X - 1 Mio. verkaufte Spiele
Final Fantasy X war schon in Japan und den USA ein absoluter Verkaufsschlager. In Europa konnte man trotz der miserablen PAL Anpassung ebenfalls mit hohen Verkaufszahlen rechnen.
Sony Computer Entertainment Deutschland gab jetzt bekannt, dass von der Pal Version seit dem Release am 29. Mai bereits eine Millionen Einheiten verkauft wurden.
Manfred Gerdes, Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment Deutschland, zeigte sich über die hohen Verkaufszahlen positiv überascht. Zwar hatte er damit gerechnet, dass auch der 10. Teil der Reihe ähnlich erfolgreich wie die Vorgänger sein wird. Doch das innerhalb eines Monats die Millionen Grenze überschritten wurde, überaschte ihn.
Seiner Meinung nach ist ein Grund für die hohen Verkaufszahlen, dass es sich bei FFX um den ersten Titel der Reihe für eine Next Generation Konsole handelt.

redwolfs Meinung:
Ich hatte anfangs überlegt,ob ich mir das Spiel kaufe. Eigentlich wollte ich wegen der mangelhaften Anpassung den Kauf verweigern und es mir stattdessen in der Videothek ausleihen. Leider konnte ich als langjähriger Final Fantasy Fan beim Release dann doch nicht widerstehen.
Mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn Square anhand geringerer Verkaufszahlen einen Denkzettel für ihre miese Anpassung bekommen hätte.
Hoffentlich werden durch diese Verkaufszahlen jetzt mehrere Publisher dazu bewegt, Rollenspiele aus Japan ins Pal Land zu bringen.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Default