Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Farscape – Neue Screenshots


1 Bilder Farscape – Neue Screenshots
Farscape ist ein Action-Rollenspiel für den PC, das auf der gleichnamigen amerikanischen Fernsehserie basiert. Simon & Schuster wird das Game im Juni in den USA veröffentlichen und für alle Fans der Vorlage (und natürlich auch für andere Rollenspiel-Anhänger) wurden jetzt wieder ein paar zusätzliche Screenshots ins Netz gestellt. Auf den Screenshots bei GameSpy sind unter anderem einige der bekannten Charaktere und verschiedene futuristische Umgebungen zu sehen.
Der wichtigste Held im Spiel ist ein Astronaut namens John Crichton, der zufällig in ein fremdes Sternensystem gelangt. Dort trifft er die seltsamen Besatzungsmitglieder eines Raumschiffs. Eines Tages wird das Schiff von den bösartigen „Peacekeepers“ angegriffen und John muss zusammen mit seinen neugewonnenen Freunden fliehen. Dabei werden sie getrennt und John muss die anderen Charaktere zuerst einmal wiederfinden. Anschließend müssen die Freunde ihr Raumschiff zurückerobern und zusätzlich gibt es noch ein paar andere mehr oder wichtige Aufgaben. Das Gameplay erinnert an typische Genrevertreter wie etwa Diablo und man muss ziemlich viel herumklicken. Es gibt aber auch einige Unterschiede, allein schon was die Grafik betrifft. Denn im Gegensatz zu Diablo ist Farscape ein Spiel mit komplett dreidimensionalen Umgebungen. Dazu kommen viele weitere Details wie etwa die Tatsache dass in Farscape passend zum futuristischen Szenario besonders häufig Schusswaffen eingesetzt werden. Und darüber hinaus steuert man meistens nicht nur einen Helden sondern gleich mehrere. Es gibt insgesamt sechs spielbare Charaktere und man kann jeweils drei auswählen. Dabei sollte man vor allem die jeweiligen Fähigkeiten beachten um ein ausgeglichenes Team zusammenzustellen. Dabei zählen nicht nur die Kampfeigenschaften sondern auch noch ein paar andere Aspekte, denn im Laufe des Spiels müssen einige Puzzles gelöst werden. Je nach Team gibt es dabei meistens verschiedene Lösungsmöglichkeiten. Es wird etwa dreißig Missionen geben und zusätzlich kann man immer wieder kleinere Nebenquests finden. Die Fans der Serie dürften viele Elemente im Spiel wiedererkennen, denn die Entwickler bauen zahlreiche Originalrassen und andere Wesen als Feinde oder Freunde ein. In Städten kann man ähnlich wie Diablo Gegenstände kaufen oder Sachen loswerden die man nach Kämpfen eingesammelt hat. In Farscape gibt es etwa vierzig Waffen, die jeweils zu einer von drei Gruppen gehören. Die meisten Feinde haben bestimmte Schwachstellen und man sollte deshalb immer verschiedene Waffen im Inventar haben.
Ein Releasetermin für Europa wurde bis jetzt leider noch nicht bekannt gegeben.

Ceilans Meinung:
Die Serie hat anscheinend auch bei uns ein paar treue Fans gefunden, während andere Leute damit überhaupt nichts anfangen können. Das ist also wieder ein typischer Fall von Geschmackssache. Ich habe mich noch nicht wirklich mit der Vorlage beschäftigt und das Szenario konnte mich eigentlich nicht so recht begeistern. Das Spiel könnte aber ganz interessant werden. Die passenden Preview-Artikel haben sich bis jetzt nicht schlecht angehört und für Diablo-Fans ist Farscape möglicherweise eine gelungene Abwechslung. Die Grafik scheint aber nicht unbedingt toll zu sein. Es gibt zwar ein paar hübsche Effekte zu sehen, aber die Umgebungen scheinen nach wie vor nicht besonders aufregend zu sein. Ein paar zusätzliche Verzierungen könnten da nicht schaden. Treue Fans werden wohl nicht um das Spiel herumkommen und alle anderen können sich das Ganze ja erst mal genauer ansehen.

Quelle: www.gamespydaily.com

e_gz_ArticlePage_Default