Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Famitsu: Aktuelle Hardwarecharts aus Japan


1 Bilder Famitsu: Aktuelle Hardwarecharts aus Japan
Und wiedermal hat die Famitsu neue Hardwareverkaufscharts aus dem Land der aufgehenden Sonne veröffentlicht.

Auf dem ersten Platz landet diesmal erneut der Hgandheld Game Boy Advance

Platz: 1.
Verkäufe: 38352
Vorwoche: 50571
Veränderung: - 12319
Gesamt 2002: 1946902
Wochenmarktanteil: 42,2 %

Der GBA liegt zwar immernoch an der Spitze, hat aber gegenüber der Vorwoche mit mehr als 12000 Verkäufen weniger deutlich abgebaut.

Auf dem 2. Platz ist Sonys Playstation 2

Platz: 2.
Verkäufe: 33271
Vorwoche: 39250
Veränderung: - 5979
Gesamt 2002: 2974179
Wochenmarktanteil: 36,8 %

Wie der GBA baut auch die PS2 in dieser Woche ein wenig ab. Trotzdem liegt die PS2 sehr deutlich an der Spitze der Jahresverkaufscharts - nur noch eine Frag der zeit, wann die Marke der 3.000.000 Verkauften Einheiten in diesem Jahr überschritten wird.

Auf dem 3. Platz liegt der Nintendo GFamecube.

Platz: 3.
Verkäufe: 11509
Vorwoche: 13087
Veränderung: - 1578
Gesamt 2002: 691648
Wochenmarktanteil: 12,7 %

Der kleine Wunderwürfel von Nintendo hat sich nicht großartig verändert und liegt weiterhin sicher auf dem 3. Platz. Mal sehen, wie die Verkäufe jetzt nach den ganzen Hits wird.

Hier die Plätze 4-7:

4. Platz: Xbox
Verkäufe: 2973
Vorwoche: 2103
Veränderung: + 870
Gesamt 2002: 281833
Wochenmarktanteil: 3,3 %

5. Platz: Wonder Swan Crsytal
Verkäufe: 2453
Vorwoche: 3534
Veränderung: - 1081
Gesamt 2002: 99035
Wochenmarktanteil: 2,7 %

6.Platz: PSone
Verkäufe: 1466
Vorwoche: 2946
Veränderung: - 1480
Gesamt 2002: 211480
Wochenmarktanteil: 1,6 %

7.Platz: Game Boy Colour
Verkäufe: 633
Vorwoche: 891
Veränderung: - 228
Gesamt 2002: 94741
Wochenmarktanteil: 0,7 %

Das waren die Charts. Die Verkäufe beziehen sich auf den Zeitraum vom 07. Oktober bis zum 13. Oktober.

Eye Carambas Meinung:
Uii, der GBA ist ja ziemlich deutlich gefallen, allgemein haben sich die Verkäufe nicht gebessert. Lediglich die Xbox konnte zulegen, hoffentlich kommt sie bald mal richtig in Schwung in Japan...

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges