Login
Passwort vergessen?
Registrieren

EA enthüllt Soundtrack zu FIFA 2003


1 Bilder EA enthüllt Soundtrack zu FIFA 2003
Passend zu "EA Sports" alljährlichem Updatezyklus soll Ende diesen Monats der neuste Teil der "FIFA"- Serie "FIFA 2003" für PC, GBA, alle Next Generation Konsolen (PS2, XBox und GameCube) sowie Sonys Oldie, die PSOne, erscheinen. Versprochen hat uns Electronic Arts umfangreiche Änderungen im Gameplay des Fußballspieles, die spielerisch neue Maßstäbe setzen sollen. Doch neben einem gelungenen Gameplay ist mittlerweile eine ansprechender Soundtrack fast ebenso wichtig, und so hat EA nun bekanntgegeben, wer bei "FIFA 2003" auf musikalischer Seite mit von der Partie ist:

Timo Maas - "To Get Down (Fatboy Slim Remix)"
Antiloop - "In My Mind"
A.Mia - "Jumpin' to the Moon (Unexplored Field Mix)"
Kosheen - "Hide U" & "Pride"
Dax Riders - "Real Fonky Time"
Ms. Dynamite - "Dy-Na-Mi-Tee"
Safri Duo - "Played a Live (The Bongo Song)"
Spotrunnaz - "Bigger and Better"
Sportfreunde Stiller - "Independent"
Idlewild - "You Held the World in Your Arms"
Avril Lavigne - "Complicated (Pablo La Rossa Vocal Mix)"
Bedroom Rockers - "Drivin"
D.O.G. - "orce"

Neben der Newcomerin Avril Lavigne, deren Hit "Complicated" wohl weitgehend bekannt sein dürfte, sind mit den Sportfreunden Stiller, Kosheen oder Safri Duo also zumindest einige halbwegs bekannte Künstler/Bands am Start, alle anderen dürften wohl eher Genre- Insidern ein Begriff sein.

Im neusten Teil der Fussballsimulation wird es natürlich wieder etliche verschiedene Ligen geben, insgesamt 16 Stück stehen hier zur Auswahl, in denen man aus 350 Mannschaften wählen kann, mit insgesamt 10.000 echten Spielern, und auch alle Stadien sollen verewigt worden sein.

Eric_Dravens Meinung:
Interessant, von den in "FIFA 2003" enthaltenen Bands kenne ich persönlich auch nur maximal ein drittel, allerdings hat man bei "EA Sports" wohl auch einige vergessen zu erwähnen, denn laut der offiziellen Website des Spieles werden auch die echten Fangesänge enthalten sein, und wie alle Fussballverrückten wissen, schlagen die Fans ohnehin jede Band um Längen, insofern ist es also nicht weiter tragisch, dass die Bands des "FIFA 2003"- Soundtracks eher unbekannt sind ;-) . Ich persönlich bin schon sehr gespannt darauf, ob sich der neuste Teil der Serie wirklich so weitreichend vom Vorgänger "FIFA 2002" unterscheiden wird, dass sich ein Kauf lohnt. Ich werde sicher erst einmal Probespielen, und dann entscheiden.

Quelle: gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default