Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Electronic Arts veranstaltet Fußball WM


1 Bilder Electronic Arts veranstaltet Fußball WM
Rechtzeitig zur Markteinführung des einzigen offiziell lizensierten Fußball WM Titels veranstaltet Electronic Arts ab März eine eigene, virtuelle Fußball WM. Insgesamt rechnet der Publisher mit ca. 1600 Teilnehmern an diesem Online-Turnier. Am 17. Mai findet dann in der Münchener Muffathalle das große Finale statt, inkl. Party und Übertragung der Partien auf Großbildleinwänden. Die 32 besten Kicker werden live gegeneinander antreten und vor Zuschauern um den von Coca Cola gesponsorten Hauptpreis, eine Reise zur Fußball WM nach Korea spielen. Dabei wird der Sieger nicht nur ein umfangreiches Rahmenprogramm erleben, sondern auch als Zuschauer beim WM-Finale dabei sein! Die Siegerehrung wird von Rekord-Nationalspiele Lothar Matthäus persönlich vorgenommen.

Wer teilnehmen will, kann sich ab morgen (20.2.2002) über Electronic Arts Website registrieren:

http://www.electronicarts.de

Fußball Fans die mindestens 16 Jahre alt sind und über ein FIFA 2002 Computerspiel sowie einen Internetanschluß verfügen, sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

HALLofGAMEs Meinung:
Leider konnte ich der Pressemitteilung von Electronic Arts nicht entnehmen, ob auch PS2 FIFA 2002 Besitzer teilnehmen können. Ich denke aber nicht, da ausdrücklich von "Computerspiel" die Rede ist. Ansonsten würde ich da schon mitmachen, obwohl ich wohl kaum mit den FIFA 2002 Cracks mithalten könnte. Macht nix, bleibt mir so doch in jedem Fall die Begegnung mit "Loddar" erspart, von der ich mich aber bis zum WM Finale auch sicher wieder erholt hätte!

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_Default