Login
Passwort vergessen?
Registrieren

FIFA Football 2002: echt klasse - Leser-Test von Konsolenmaster


1 Bilder FIFA Football 2002: echt klasse - Leser-Test von Konsolenmaster
Das spiel finde ich hat jetzt endlich mal eine wendung gemacht wenn ihr die vorgänger gespielt habt und es euch geärgert hat,das ihr mit 20:0 gewinnt dann seid ihr bei fifa 2002 genau richtig.Denn hier ist zum ersten mal spürbar das es kein 08/15 computer gegner ist,weil der gegner jetzt ziehmlich stark spielt.Die grafik ist in meinen augen nicht viel besser geworden aber es laufen jetzt mehr leute an der seitenlinie rum.Etwas was auf die dauer nervt ist der viel zu strenge schiedsrichter der pfeift noch mehr als bei einen bayern:1860 derby.Das pass und schuss system erfordert jetzt sehr viel übung den man muss jetzt genau zielen wo der pass oder schuss hin soll.
Ein riesen manko sind wie immer die torwarte den diese sind noch dümmer geworden aber jetzt spielt das restliche feld besser mal ein beispiel es ist schaffbar das man gleich nach anstoß einen schuss macht und das ein tor wird.Großer fortschritt ist in sachen sound zu verzeichnen jetzt gibt es gute musik unterm spielen z.B. Gorilazz aber die komentatoren nerven wie immer.Es gibt den tunier modus in den man tuniere freispielen kann im schnell spiel modus kann man gegen seinen freund antreten das geht übrigens bis zu 8 spieler.Insgesamt ist das spiel sein geld wert in meinen augen ist es besser als tif

Negative Aspekte:
pass und schuss systen

Positive Aspekte:
der neue sound

Infos zur Spielzeit:
Konsolenmaster hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 5/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default