Login
Passwort vergessen?
Registrieren

FIFA 64: Der Fussballflop - Leser-Test von solid snake 2002


1 Bilder FIFA 64: Der Fussballflop - Leser-Test von solid snake 2002
FIFA 64

Fifa 64 war einer der ersten Titel auf dem Nintendo 64. Neben Pilotwings 64 und Super Mario 64 erschien es direkt zum launch von nintendos erster 3D Konsole! Somit waren die Erwartungen an das neue Fifa sehr hoch, doch das Spiel wurde diesen Erwartungen in keinen Belangen gerecht!

Denn zunächst wäre da mal die Grafik. Die Spieler sehen sehr schlecht aus und sind überhaupt nicht detailliert. Auch das Publikum ist nicht im geringsten animiert, so dass keine Athmosphäre aufkommt, und daran änderte der Sound auch nichts. Denn dieser war nicht viel besser. man hört immer ein rauschen, welches das Publikum dastellen soll. Geht es in Richtung Tor wird das Rauschen lauter, was die Begeisterung des Publikums darstellen soll. Beide Ziele werden jedoch überhaupt nicht erreicht, so dass der englische Kommentator schon eine Erleichterung und Verbesserung des Sounds darstellt.

Ähnlich schwach wie die technik ist auch das Gameplay. Zwar ist die Bedienung, wenn sich daran gewöhnt hat, eigentlich in Ordnung, doch für den Anfänger erstmal ziemlich kompliziert. Es gibt einfach zu viele Techniken und Tricks auf zu vielen verschiedenen Knöpfen.
Und leider schafft die K. I. auch keine Abhilfe, denn vor allem die Torwarte sind nicht allzu intelligent in Szene gesetzt. So kann es schon einmal passieren, dass der Ball nach einem Schuss aus 60, 70 Metern entfernung dem Torwart durch die Beine rutscht und man sich somit tierisch aufregen kann.

Doch eine gute Sache hat das Spiel doch noch zu bieten: Es war das erste Spiel auf dem N64 welches auch zu viert spielbar war! Und dieser Modus ist wirklich noch in Ordnung, denn wenn den Torhütern dann mal ein solcher Schnitzer wie oben beschrieben passiert, sorgt das nur für ein bisschen mehr Spass. Allerdings verliert man schon mal die orientierung wenn man mit 4 Leuten in einem Team gegen eine Computergesteuerte Mannschaft antritt.

Insgesamt ist Fifa 64 jedoch ein schwacher Einstand der Fifa Serie auf dem N64, denn vor allem die technische Seite ist enttäuschend. Aber wie wir ja heute alle wissen wurde das ab Fifa 98 besser.

Negative Aspekte:
-schwache Grafik, schwache K.I.

Positive Aspekte:
-erstes N64 Fussballspiel

Infos zur Spielzeit:
solid snake 2002 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 4/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 5/10
    Atmosphäre: 6/10
e_gz_ArticlePage_Default