Login
Passwort vergessen?
Registrieren

FIFA 18: Ultimate Team-Guide zum FUT-Transfermarkt - Tipps bis 25.000 Münzen

FIFA 18 Ultimate Team - Guide mit Tipps zum FUT-Transfermarkt: Spieler günstig kaufen, teuer verkaufen - Dieses Motto gilt selbstverständlich auch für den Spielermarkt für Transfers im Ultimate Team-Modus von FIFA 18. Wir bieten euch Tipps zum Spielerhandel in FUT. Im ersten Teil bieten wir euch einen Guide für ein Budget bis 25.000 Münzen.

1 Bilder FIFA 18 - Ultimate Team - Tipps zum FUT-Transfermarkt bis 25.000 Münzen FIFA 18 - Ultimate Team - Tipps zum FUT-Transfermarkt bis 25.000 Münzen [Quelle: PC Games]

FIFA 18 (jetzt für 39,00 € kaufen) - Ultimate Team-Tipps zum Transfermarkt: Im ersten Teil unserer FUT-Guides findet ihr Tipps und Tricks für ein Budget von bis zu 25.000 Münzen. Bevor ihr Spielerkäufe in teuren Goldpacks dem Zufall überlasst, solltet ihr gezielt auf dem Transfermarkt aktiv werden! Durch gezielten Handel vergrößtert ihr euer Budget und schnappt euch Wunschsspieler passend zu eurem Team in Sachen Position und Teamchemie. Am Anfang solltet ihr ein paar Dinge beachten, um langsam aber sicher die Anzahl eurer FIFA-Coins in die Höhe zu treiben. Bereits im FIFA 18-Vorgänger konntet ihr sämtliche hier aufgeführten Tipps nutzen. Solltet ihr in dieser Saison erstmals den Ultimate Team-Modus nutzen, so empfehlen wir euch unseren FUT-Einsteiger-Guide zu FIFA 18.

Allgemeine Transfermarkt-Tipps für Ultimate Team

      
  • Im Zuge eines Transfers verdient EA mit! 5 Prozent der Summe müsst ihr als Steuer abdrücken. Bedenkt dies beim Handel unbedingt.
  • Einige Spieler aus gewonnenen Packs dürft ihr nicht verkaufen. Entweder spart ihr sie euch für Squad Building-Challenges oder ihr werdet sie für 0 Münzen los.
  • Informiert euch über den durchschnittlichen BIN-Preis (buy it now)! Daran solltet ihr eure Ein- und Verkäufe orierentieren. So bietet beispielsweise die Webseite futbin.com einen brauchbaren Überblick.
  • Preise vergleichen schützt vor ungewollten Billig-Verkäufen. Außerdem erhaltet ihr auch so einen Überblick über mögliche BIN-Preise.
  • Schnäppchen-Einkäufe sollten bestenfalls unter dem BIN-Preis liegen.
  • Um Münzen pro Spiel einzuheimsen solltet ihr auch die Booster aus dem EA Sports-Football-Club nutzen! Betätigt die R3/ RS-Taste, um die Ultimate Team-Boni durchzuschalten.

Die 59 Minuten-Suche

      

Das Einstellen von Angeboten auf dem Transfermarkt ist per Standard-Konfiguration auf eine Stunde gesetzt. Ihr dürft dies variieren, allerdings zieht ihr aus dieser Sache auch einen Vorteil bei Transfers im Ultimate Team von FIFA 18. Eine kleine Änderung aus dem letzten Jahr mildert die sogenannte 59. Minuten-Suche allerdings etwas ab. So änderte EA Sports die Standard-Einstellung bei Sofort-Kauf auf 10.000 Münzen. Dies dürft ihr ebenso anpassen, allerdings machen viele Verkäufer dies nicht. Habt ihr euch einen speziellen Spieler für euer FUT-Team in FIFA 18 rausgepickt, so scrollt im Transferfenster bis zur Restlaufzeit von etwa 59 Minuten. Hier laufen alle frischen Angebote rein. Euer Ziel ist es hierbei, die "versehentlich" zu billigen Angebote rauszupicken und per Sofort-Kauf einzuheimsen. Das ist aufgrund der 10.000 Münzen-Standard-Einstellung für Sofort-Kauf nun schwieriger geworden, da viele Verkäufer diese Option nicht mehr ändern. Schränkt bestenfalls eure Suche für den entsprechenden Spieler auf unterhalb des BIN-Preises ein. Die meisten Schnäppchen findet ihr bei einer Restlaufzeit für unter eine Minute. Erhaltet ihr einen Spieler also für 1.100 Münzen Sofort-Kauf, dann stellt ihn am besten für 1.500 Münzen wieder ein, um einen Gewinn zu erzielen. Bedenkt unbedingt auch die EA-Steuer von 5 Prozent an jedem Verkauf!

Trikots & Wappen beliebter Vereine & seltene Spieler

      

Wie auch in den FIFA 18-Vorgängern haltet ihr im neuen Ultimate Team-Ableger Ausschau nach beliebten Trikots oder Wappen oder auch "seltenen" Spielern. Öffnet ihr beispielsweise ein Goldpack und wollt euch unliebsamer Karten entledigen, so solltet ihr vorher am besten einen Preisvergleich anstellen. Zwar verhindert die Standard-Einstellung des Sofort-Kauf-Preises von 10.000 Münzen versehentliche Verkäufe, um jedoch ein Fettnäpfchen beim Verkauf zu verhindern, hilft das ungemein. Wappen beliebter Vereine wie Liverpool, Bayern oder auch Dortmund bringen in der Regel mehr Geld als unliebsame Wappen von Vereinen aus unterklassigen Ligen. Interessant wird es bei Spielern der Wertigkeit Bronze oder Silber. Hierbei spielt der Wert Tempo eine große Rolle. Einige Bronze- oder Silber-Spieler haben einen Pace-Wert jenseits der 90 und sind deshalb besonders beliebt. Für einige Wettbewerbe habt benötigt ihr eine Silber- oder Bronze-Mannschaft. Da sind solche Spieler sehr wichtig. Schnäppchen macht ihr mit ihnen ebenfalls!

Verbrauchskarten wie Verträge oder Positionsmodifikatoren

      

Im EA Sports Football-Club (R3/RS-Taste) holt ihr euch auch Vertragsverlängerungen für 99 Spiele. Diese Karten solltet ihr womöglich auf dem Transfermarkt im FIFA 18 Ultimate Team anbieten. Habt ihr beispielsweise einen Superstar im Team, den ihr zu Geld machen wollt, dann weißt ihm die 99 Spiele zu und holt dadurch auf dem Transfermarkt noch mehr Kohle raus! Auch Heilungskarten für Verletzungen spezieller Körperregionen sind heiß begehrt. Bevorzugt ihr ein spezielles System und wollt die Team-Chemie modifizieren, so solltet ihr unbedingt Positionsmodifikatoren kaufen. Achtung: Diese sind allerdings teilweise recht teuer. Vergleicht hier unbedingt die Preise und handelt keinesfalls überlegt. Das gleiche gilt auch bei Trainern und Managern, die eine spezielle Liga-Zugehörigkeit benötigen. Ein Jürgen Klopp mit Bundesliga-Boost kostet mehr als das Original mit Premier League-Einstellung. Beachtet das unbedingt!

Goldpacks kaufen oder auf dem Transfermarkt investieren?

      

Ihr überlegt, wie ihr eure Münzen in FIFA 18 Ultimate Team am besten investiert? Dann stellt sich zwangsläufig die Frage: Goldpacks kaufen oder gezielt Spieler auf dem Transfermarkt einkaufen? 7.500 Münzen kostet ein Premium-Goldpack. Die Chance auf Marco Reus, Aubameyang oder Ronaldo sind sehr gering. Auf dem Transfermarkt sind diese Spieler richtig teuer. Zu Beginn empfehlen wir daher lieber Alternativen zu suchen. Also: Lieber ein Maximilian Philipp statt Marco Reus oder lieber Niklas Süle statt Mats Hummels? Schaut zu Beginn von FUT einfach auf passende Spieler für die Positionen und grüne Verbindungen zum Maximieren eurer Teamchemie. In unserem FIFA 18-Guide zur Team-Chemie erhaltet ihr Tipps zu allen wichtigen Details.

FIFA 18 - weitere Tipps & Tricks FIFA 18 Ultimate Team Tipps: Schnell Münzen in FUT verdienen 0 FIFA 18 Ultimate Team: Guide zum FUT-Transfermarkt - Tipps bis 100.000 Münzen 0 FIFA 18: Ultimate Team-Guide zum FUT-Transfermarkt - Tipps bis 1.000.000 Münzen & mehr 0 FIFA 18: Belohnungen und Spieldauer von The Journey - diese Prämien erhaltet ihr 0 FIFA 18: Tastenkombinationen für alle Tricks und Spezialbewegungen 0 FIFA 18: Freistöße verwandeln - Tipps samt Video-Guide 0 Alle News

e_gz_ArticlePage_Default