Login
Passwort vergessen?
Registrieren

FIFA 18: Tastenkombinationen für alle Tricks und Spezialbewegungen

In unseren FIFA 18 Tipps erfahrt ihr, mit welchen Tastenkombinationen ihr sehenswerte Tricks mit den Spielern ausführt. Ihr erhaltet eine Übersicht aller 1- bis 5-Sterne-Tricks und erfahrt, welche Tasten ihr dafür in der Fußballsimulation drücken müsst. Mit den Tricks legt ihr den Ball gekonnt an euren Gegenspielern vorbei - und lasst sie dabei alt aussehen. Für die besonders schwierigen Tricks benötigt ihr 5-Sterne-Skiller. Nur etwas mehr als 40 Spieler beherrschen diese Spezialbewegungen. Welche Kicker sich für die besten FIFA 18 Tricks eignen, erfahrt ihr im Artikel.


12 Bilder FIFA 18: Tastenkombinationen für alle Tricks und Spezialbewegungen. FIFA 18: Tastenkombinationen für alle Tricks und Spezialbewegungen. [Quelle: PC Games]
Viele Tricks in FIFA 18 (jetzt für 39,00 € kaufen) schauen nicht nur umwerfend aus. Sie lassen euren Gegenspieler auch schön alt aussehen. Idealerweise ergibt sich dann ein Raum, der zum Torabschluss führt - oder gar zum Torerfolg. Mit welchen Tastenkombinationen sich die einzelnen FIFA 18 Tricks ausführen lassen, erfahrt ihr anhand der Bilder in unserer untenstehenden Galerie. Dort findet ihr die einzelnen Kombos sämtlicher 1- bis 5-Sterne-Tricks der aktuellen Fußballsimulation von Electronic Arts.

FIFA 18 unterteilt die auszuführenden Spezialbewegungen in eins bis fünf Sterne. Die schwierigen 5-Sterne-Skills beherrschen dabei nur ausgewählte Spieler. In FIFA 18 sind das etwas mehr als 40 Profis, darunter Franck Ribery (FC Bayern München), Neymar (Paris Saint-Germain), Paul Pogba (Manchester United), Di Maria (Paris Saint-Germain), Douglas Costa (Juventus Turin), Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Thiago Alcantara (FC Bayern München). Im neuen EA-Kicker gibt es also rund zehn 5-Sterne-Skiller mehr als in der Vorjahresversion. Deutsche Spieler beherrschen die besonders schwierigen Spezialbewegungen in FIFA 18 nicht.

Tipp: FIFA 18: Ratings der Top 100 - hier sind die besten Spieler

Einfache Tastenkombinationen sind für die 1-Sterne-Tricks in FIFA 18 notwendig. Allerdings schauen die Tricks längst nicht so überragend aus wie die 5-Sterne-Finten. Ihr könnt lediglich den Ball hochhalten und aus dem Stand eine Finte mit dem Fuß ausführen. Sehenswerter fallen da schon die 2-Sterne-Tricks aus. Zur Auswahl stehen Übersteiger, Körpertäuschungen und Ballrollen. Die 3-Sterne-Tricks bei FIFA 18 umfassen etwa Hacken-Flicks, Rouletten und Täuschungen links sowie rechts.

FIFA 18 - Tipps & Tricks

Die Tastenkombinationen der Spezialbewegungen wie Rainbows, Ball-Hüpfer und Hacke-zu-Hacke-Flicks fallen in FIFA 18 schwieriger aus - sie zählen zu den 4-Sterne-Tricks. Selbiges gilt für das Stoppen mit anschließender Drehung. Zur absoluten Königsdisziplin gehören ein dreifacher Elastico, Rabona-Finte, Hokus Pokus und Sombrero-Flick. Für diese Tricks müsst ihr unter Umständen etwas trainieren. Außerdem benötigt ihr einen der erwähnten 5-Sterne-Skiller, um die Tricks auf den Rasen zu legen. Die Werte und Tricksterne findet ihr in den Detailseiten der Spieler in FIFA 18.

Was bedeuten Flick, Halten und Co.?

Die einzelnen Tastenkombinationen für alle Tricks in FIFA 18 findet ihr in unserer untenstehenden Galerie. Für viele Spezialbewegungen lest ihr Begriffe wie Halten oder Flick. Was die bedeuten, haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Halten: Das bedeutet nichts anderes, als den jeweiligen Stick kurz in die angegebene Richtung zu bewegen und zu halten. Lasst ihn danach wieder los.

Flick: Müsst ihr bei der Tastenkombination einen Flick ausführen, drückt ihr den Stick kurz in die angegebene Richtung und führt ihn danach wieder in die Ausgangsposition zurück.

Pfeil neben dem Stick: Die Pfeile zeigen euch an, in welche Richtung ihr den Stick bewegen müsst, um den Trick in FIFA 18 auszuführen.

Antippen: Erfordert die Ausführung eines Tricks das Antippen des Sticks, müsst ihr die Taste lediglich kurz hineindrücken.

Tastenkombinationen für alle Tricks in FIFA 18


e_gz_ArticlePage_Default