Login
Passwort vergessen?
Registrieren

F1 Pole Position: Erste F1 Spiel für Nintendo 64 - Leser-Test von Luigi


1 Bilder F1 Pole Position: Erste F1 Spiel für Nintendo 64 - Leser-Test von Luigi
F1 Pole Position 64 ist das erste Formel 1 Spiel auf den Nintendo 64. Mit F1
Pole Position 64 konnte man endlich seine eigene Formel 1 Saison fahren und seine fahrerischen Formel 1 Künste unter beweis stellen. Und gucken, ob man das Zeug zum Formel 1 Weltmeister hat.

Die Grafik ist leider nicht die beste, aber das Spiel unterstützt ja auch nicht das Ex-Pak ;-). Die Formel 1 Autos sind ein bisschen primitiv und billig dargestellt, aber dafür gibt es in dem Spiel keine Nebeleffekte. Was sehr gut dargestellt ist sind die kleinen Details wie zum Beispiel, wenn man bein Regen fährt ist die Gischt gut dargestellt, und auch kleinste Werbungen auf den F1 Autos sind gut sichtbar. Die Streckenumgebung sieht super aus, wie bei einem realen F1 Rennen eben. Leider gibt es auch einen Negativen Aspekt und das ist der das Pole Position 64 leider nur alleine und nicht zu zweit spielbar ist.

Negative Aspekte:
Grafig ist leider nicht so gut, aber der Spielspass ist um so grösser

Positive Aspekte:
Sehr gute Steuerrung

Infos zur Spielzeit:
Luigi hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Luigi
  • 6.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 5/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 6/10
    Atmosphäre: 6/10
e_gz_ArticlePage_Default