Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Screens zu Eternal Darkness


1 Bilder Neue Screens zu Eternal Darkness
Die Bilderflut von Nintendos eigenen oder auch deren 2nd - Party Lizenzen scheint kein Ende mehr zu nehmen. Nach dem man schon viele Screenschots von den eher neueren Spielen wie Wario World betrachten konnte, sind nun auch neue Bilder zu dem lang erwarteten Eternal Darkness: Sanity's Requiem Spiel im Internet aufgetaucht. Das Spiel war eigentlich für den alten Modulschlucker Nintendo 64 geplant, wird nun aber doch auf dem GameCube erscheinen. Das von Silicon Knights entwickelte Spiel soll dem Genrekönig Resident Evil Parole bieten und überzeugt durch eine sehr gute und hoch detailierte 3D Grafik. In diesem Spiel wird man durch mehrere Zeitzonen reisen und spielt deshalb auch mit unterschiedlichen Charakteren. Generell soll es viele Schockeffekte und eine tiefgreifende Gruselstimmung bieten. Das Spiel wird voraussichtlich schon ab dem 24. Juni in den USA im Handel sein.
Zu dem Gruselspiel hat man nun einige neue Bilder veröffentlicht, die sowohl InGame Szenen zeigen als auch Bilder aus den Videosequenzen, von denen es im Spiel recht viele geben wird. Gezeigt werden so einige Zeitepochen aus dem Spiel, vom frühen Ägypten über das Mittelalter mit den Rittern bis in die Neuzeit, in der man mit bleihaltigen Waffen den Gegnern das fürchten lehrt. Generell sieht man schön texturierte Hintergründe und die Hauptdarsteller des Spielen im Vordergrund, doch eher seltenere wie sie gegen die Gegner antreten. Dennoch kann man an einigen Bildern erkennen, dass dieses Spiel nichts für die Kiddies wird, da so einige blutigere Szenen im Spiel auftauchen werden. Generell liegen die Screenshots in einer recht guten Qualität vor, wobei aber einige etwas verschwommen wirken. Dennoch solltet ihr einen Blick wagen und euch die Bilder über den Quelllink anschauen.

perfect007s Meinung:
Es gab ja schon seit längeren keine News mehr zu diesem potentiellen „GameCube-Only“ Spielehit. Da kann man sich auf solche guten Bilder dann um so mehr freuen. Das Spiel dürfte auf der E3 ja in einer spielbaren Version vorliegen, da es ja schon recht bald im US-Handel erhältlich sein wird. Ich kann nur hoffen, dass Nintendo sich möglichst schnell mit er Lokalisierung des Spieles für Europa befasst. Denn auch hier werden schon viele Fans sehnsüchtig auf dieses Spiel warten, vor allem da man uns ja schon seit den Nintendo 64 Zeiten das Spiel schmackhaft gemacht hat. Für mich eindeutig der Erzrivale von Resident Evil.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default