Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Grandioses, neues Video zu Eternal Darkness veröffentlicht!


1 Bilder Grandioses, neues Video zu Eternal Darkness veröffentlicht!
Bisher wurde man für den GAMECUBE in Sachen Survival-Horror ja Bestens mit Bildern und Videos versorgt. Leider aber meist nur von einem Spiel, Resident Evil. Dass aber auch noch ein anderes äußerst vielversprechendes Spiel des selben Genres angekündigt wurde, ist da häufig völlig außer Acht gelassen worden, denn zu Eternal Darkness hat man auch nur ganz selten neue Infos erfahren. Endlich gibt es nun aber wieder einmal ein neues Video und ich muß sagen, dass ich positiv überrascht bin. Das Spiel soll ja nun am 24. Juni in Amerika erscheinen und die Entwickler von Silicon Knights haben die Zeit der Verschiebung anscheinend gut genutzt, denn das neuste Video ist wirklich gelungen. Es zeigt eine kleine Zwischensequenz, in der ein Mann mit klassischer Mozartperücke in einem Kerker sitzt. Er ist anscheinend hinter die Machenschaften des Bösen gekommen doch keiner will ihm glauben. Besonders beeindruckend ist seine höchst emotionale Mimik und Gestik. Er schreit vor Verzweiflung und für eine Videospielfigur sind seine Augen und seine Verhaltensweisen ziemlich aussagekräftig. Man kann die Furcht in seinen Augen sehen. Der Mann ist einer der vermutlich zwölf Hauptcharaktere des Spiels.
Auch grafisch scheint man an Eternal Darkness gearbeitet zu haben, denn gerade die Effekte sehen schonmal nicht schlecht aus. Man sollte sich das Video wirklich mal ansehen. Es lohnt sich.

Cubeys Meinung:
Das Video war wohl bisher das interessanteste zu Eternal Darkness, denn wenn jeder Einzelne der vermutlich zwölf Charaktere eine ähnlich interessante und umfangreiche Story zu erzählen hat, dann könnte der Titel echt ein Hit werden. Das Video ist ja völlig aus dem Zusammenhang gegriffen, denn wir wissen ja nicht warum der Mann eingesperrt wurde und was aus ihm wird, aber schon das kleine Stückchen fand ich ziemlich spannend. Wenn dann alle ihre eigene Geschichte haben und diese sich dann am Ende zu einer Ganzen zusammenfügen, denke ich schon, dass es Chancen gegen die übermächtig erscheinende Konkurrenz Resident Evil hat. Vorallem hat es einen Vorteil, der für viele entscheidend ist: Das Spiel ist 100%ig neu und nicht "nur" ein Remake.

Quelle: cube.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default