Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Europäische Webseite zu Eternal Darkness


1 Bilder Europäische Webseite zu Eternal Darkness
Nur noch wenige Tage, bis das Horrorgenre das zweite mal in Europa zuschlagen wird. Denn nach dem nun die Zombies aus Resident Evil Europa schon überfallen hatten und mittlerweile wohl wieder vernichtet wurden, können Fans des Genres bei Eternal Darkness, das am 31. Oktober 2002 hier erscheinen wird, zuschlagen. Auch dieses Spiel wird man in die Schublade des Horrorgenres stecken können, auch wenn hier nicht so viel Wert auf Schockeffekte gelegt wird, sondern eher auf subtilen Horror. Auch hat dieses Spiel im Gegensatz zu Resident Evil „nur“ eine FSK Einstufung von 16 Jahren bekommen. Trotz allem wird das Spiel von vielen mehr als nur erwartet.

So können sich die potentiellen Käufer des Spieles nun schon mal im Voraus auf das Spiel einstimmen. Die Firma Nintendo, die dieses Spiel auch hier in Europa vertreiben wird, hat nun eine europäische Webseite zu dem Spiel ins Internet gestellt. Europäisch ist die Seite deswegen, da man vor dem Start der Flashanimation und Flashseite die Sprache nach seinen Wünschen auswählen kann. So kann man alles auch in französisch, italienisch, holländisch, englisch und natürlich auch in deutsch betrachten. Somit wird wohl jeder zumindest in einer Sprache alle Texte der Seite verstehen können.
Im Grunde ist die europäische Seite dann aber die gleiche wie die amerikanische. Nach der Sprachwahl und der Eingabe des Geburtsdatum beginnt auch schon eine kleine Introsequenz, in der einem das Spiel näher gebracht wird. Danach ist man schon im Menü selber, welches äußerst effektvoll in Szene gesetzt wurde. Planeten stellen die einzelnen Rubriken dar. Wenn man einen dieser Planeten auswählen möchte, drehen sich diese mit und positionieren sich in der Mitte. Zudem wurden auch die Menüschriften nett animiert, da sie gelegentlich Blitze und dergleichen aufweisen können. Natürlich bietet seine solche Seit nicht nur optisch viel, sondern auch einige Infos zu dem Spiel. So kann man diverse Screenshots aus dem Spiel bewundern. Weiter Infos über das Gameplay, der Story und den Charakteren kann man natürlich in einer gesonderten Rubrik bekommen. Zudem wird im Gegensatz zur amerikanischen Homepage bei der europäischen Seite auch ein Video zum anschauen angeboten. Die letzte Rubrik entspricht einer Art Community. Dort kann man sich Nachrichten in einer verschlüsselten Form zusenden und so seinen Spaß dabei haben.

Die Homepage zu Eternal Darkness könnt ihr über folgenden Link erreichen:
http://eternaldarkness.nintendo-europe.com/

perfect007s Meinung:
Die Seite zu dem Spiel ist wirklich genial aufgemacht. Man hat sich wohl richtig Mühe gegeben, diese in Flash zu programmieren. Natürlich geht dies hier mal wieder auf das Konto von Nintendo of America, da auch diese Seite eigentlich von der amerikanischen Seite „geklaut“ wurde. Denn rein vom Menü und den Funktionen her, ist es zu 100% genau die gleiche Seite, wie in Amerika. Dennoch finde ich es sehr lobenswert für Nintendo, dass man die Seite in die diversen Sprachen, zumindest den wichtigsten, des europäischen Kontinents übersetzt hat. Zudem bietet man ja auch noch ein exklusives Video, was man auf der Amiseite nicht fand.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default