Login
Passwort vergessen?
Registrieren

ESPN Winter X Games Snowboarding 2 im Gamezone-Test


1 Bilder ESPN Winter X Games Snowboarding 2 im Gamezone-Test

Mit "ESPN X-Wintergames Snowboarding 2" erreicht uns der zweite Teil des Snowboardgames mit dem unaussprechlich langen Namen für die Xbox. Dabei wird uns handfeste Wintersport-Aktion geboten wie man sie bei einem Spiel dieses Genres erwarten darf. Egal ob ein Dragracing gegen andere Boarder, bei dem der Stil nur eine untergeordnete Rolle spielt, worauf es ankommt ist ausschließlich Geschwindigkeit, oder eine Abfahrt in der Superpipe, bei der man in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Tricks und Sprünge absolvieren muss, "Snowboarding 2" bietet viel Abwechslung. Insgesamt gibt es vier verschiedene Arten als Einzelspieler an den Events teilzunehmen, die da wären "Slopestyle", wo man eine möglichst beeindruckende Abfahrt auf den verschiedensten Obstacles (Kickers, Rails, Tabletops etc.) vorzuführen hat, oder der "Snowboarder X" bei dem ausschließlich die Geschwindigkeit zählt, sowie die "Superpipe" die nur mit einer möglichst großen Anzahl an Tricks zu bestehen ist und zuletzt der "Big Air" Event, bei dem spezielle Sprungschanzen und Ähnliches verwendet werden um möglichst hohe Sprünge ausführen zu können. Für zwei Spieler existiert noch der "Duel-Modus", welcher dem Dragster-Rennen entspricht jedoch von zwei Spielern gleichzeitig gespielt werden kann. Abgerundet werden die angebotenen Möglichkeiten durch das gut gestaltete Tutorial, in dem einen jeder Trick per Videoeinblendung vorgeführt wird, so dass selbst Einsteiger in dieses Genre schnell die Grundlagen erlernt haben. Apropo Video: Als besonderen Bonus hat Konami noch ein ganzes Dutzend Videoclips auf die CD gepackt, ideal zum entspannen nach einer erfolgreichen und sicherlich nervenaufreibenden Abfahrt.

Das Gameplay darf man dank der vielen Spielmöglichkeiten als gut bezeichnen, auch wenn der zwei Spieler Mode nicht gerade viel hergibt, der Einzelspieler dürfte zufrieden sein. Die grafische Präsentation siedelt sich im Mittelfeld des Bekannten an. Die Strecken sind durchdacht angelegt aber manchmal etwas schmuck- und fantasielos. Auch wünscht man sich etwas mehr Geschwindigkeit, wobei die Betonung auf etwas liegt, denn die Abfahrt geht eigentlich ganz flott vonstatten allerdings wird so mancher Move verhältnismäßig langsam ausgeführt, was nicht ganz in die Gesamtoptik passt.
Der Sound bietet ebenfalls gewohnte Kost, da so ein Snowboard nun mal nicht sehr viele Geräusche macht hat sich Konami bemüht den Soundtrack umso härter zu gestalten, dieser bewegt sich in Richtung Grunge und Punk.

  • Peter Grubmair"-"
  • Im Gesamten stellt "ESPN X-Wintergames Snowboarding 2" ein gut geschnürtes Packet dar, wenn man von dem mageren zwei Spieler Modi absieht. Es bietet viele verschiedene Möglichkeiten für den Einzelspieler inkl. eines guten Tutorials und einer gut sortierten Videoclip-Sammlung für zwischendurch. Die Steuerung ist gelungen und stellt einen vor keine unüberwindbaren Hürden. Wenn man dann vielleicht noch auf die angebotene Musikrichtung steht sollte man sich diesen Winterspaß nicht entgehen lassen.
ESPN Winter X Games Snowboarding 2 (XB)
  • Singleplayer
  • 7,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 8/10 
    Sound 6/10 
    Steuerung 7/10 
    Gameplay 8/10 
e_gz_ArticlePage_Default