Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Eve of Extinction – Neue Screenshots


1 Bilder Eve of Extinction – Neue Screenshots
Bei GameSpy wurden einige frische Bilder zum neuen 3D-Beat 'Em Up von YUKE's (Macher des Dreamcast-Spiels „Sword of the Berserk“) veröffentlicht. Das Spiel soll der letzten Playstation 2-Releaseliste von Eidos nach zu urteilen am 8. März erscheinen.
Eve of Extinction ist in der nahen Zukunft angesiedelt. Der Held des Spiels ist Josh Calloway, ein genetisch verbesserter Agent der für eine Organisation namens Wisdom Inc. arbeitet. Diese riesige Firma entwickelt neue Methoden der Gentechnik sowie verschiedene Waffensysteme. Durch das Erschaffen von Kampfmaschinen und Waffen mit menschlicher Intelligenz wollen die Wisdom-Leute die verschiedenen Länder und vor allem das Militär beeinflussen und abhängig machen. Josh Calloway will damit nichts mehr zu tun haben und er flieht zusammen mit seiner Freundin Eliel aus dem Hauptquartier der Organisation. Doch Eliel wird von den Agenten gefangengenommen und ihre Seele wird in eine besondere Waffe transferiert. Glücklicherweise kann Josh wenigstens diese mächtige Waffe namens Legacy Drive in seinen Besitz bringen und er zieht los, um die verrückten Hintermänner von Wisdom zu vernichten. Vor allem am Anfang wird die Handlung oft durch Zwischensequenzen unterbrochen, in denen die wichtigsten Aktionen und Moves erklärt werden. Erfahrenere Spieler können diese Szenen aber auch überspringen. Im Prinzip ist Eve of Extinction wie gesagt ein Prügelgame, aber es enthält wohl auch einige Adventure- und damit Rätselelemente. Nach und nach findet Josh immer stärkere Waffen und er kann dadurch neue Combo-Attacken nutzen. Das Legacy Drive ist dabei besonders wichtig, denn diese Waffe ist sehr verwandlungsfähig. So kann man in einem Moment mit einem Stab angreifen, um im nächsten schon ein Zweihänderschwert zu benutzen. Für jeden Gegner der mit einem Waffentyp besiegt wird erhält diese Waffe eigene Erfahrungspunkte und wenn man eine Art sehr häufig einsetzt werden die jeweiligen Angriff besonders gefährlich. Manchmal kann man die Waffen sehr schnell wechseln, um so beeindruckende Combos auszulösen und die Kombinationen werden mit zunehmender Erfahrung immer interessanter und wirkungsvoller.
Eve of Extinction soll wie gesagt schon in wenigen Wochen in den Regalen liegen. Auf den sechs Screenshots sind einige Kampfszenen und Moves zu sehen.

Ceilans Meinung:
Schade dass keine Informationen veröffentlicht wurden, denn bis jetzt wurde noch nicht viel zu diesem Game gesagt. Die Details die ich zusammengefasst habe standen mal in einem Preview-Artikel bei Gamespot, aber seitdem waren irgendwie keine anderen Texte zu finden. Das Spiel sieht gar nicht schlecht aus, wobei mir das futuristische Szenario nicht so besonders gefällt. Bei solchen Games sind die Umgebungen meistens einfach zu steril und nicht so detailliert wie bei den Konkurrenten, die eher im Fantasy-Bereich oder in der Jetztzeit angesiedelt sind. Aber für Fans von Kampfspielen könnte Eve of Extinction bestimmt trotzdem interessant werden. Vor allem die verschiedenen Waffen bringen sicherlich ziemlich viel Abwechslung mit sich.

Quelle: www.gamespydaily.com

e_gz_ArticlePage_Default