Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Dual Blades – Erste Screenshots und Infos


1 Bilder Dual Blades – Erste Screenshots und Infos
Auf einer französischen Seite sind jetzt die ersten Screenshots zum Game Boy Advance-Spiel „Dual Blades“ aufgetaucht. Dabei handelt es sich um ein neues Kampfspiel, zu dem bisher aber leider nur wenige Informationen zu finden sind. Aber zumindest die Story ist schon bekannt. Im Jahr 150 vor Christus fordert ein geheimnisvoller Kämpfer, der mit einem beeindruckenden Schwert bewaffnet ist, einen fiesen General namens Alperen heraus. Der brutale Kampf dauert mehrere Wochen und am Ende gelingt es Alperen, den anderen Mann zu töten. In diesem Moment verbinden sich der Geist des magischen Schwertes und Alperens Seele. Dadurch entsteht eine legendäre Waffe mit dem Namen Soul Blades. Mit Hilfe dieses Schwertes wird Alperen noch mächtiger als zuvor und der Kriegsherr gilt als unbesiegbar. In der ersten Zeit kostet er diese Macht voll aus, aber nach vielen Jahren wird ihm die Unsterblichkeit zur Last. Vor allem deshalb, weil er vom Volk verachtet wird. Alperen zieht daraufhin in die Welt hinaus, um einen würdigen Gegner zu finden, der ihn besiegt und auf diese Weise seine Seele befreit. Nach zweitausend Jahren hat er damit immer noch keinen Erfolg gehabt und eines Tages öffnet das magische Schwert ein Portal. Durch diese Öffnung beobachtet Alperen zwei Samurais, die über eine Waffe reden, welche durch jeden besiegten Feind stärker wird. Ihm wird klar, dass Dual Blades genau dieses Schicksal für ihn vorgesehen hat und Alperen überlegt sich offensichtlich alles anders. Anstatt den Tod zu suchen will er jetzt sämtliche Kämpfer herausfordern, um auf diese Weise noch mächtiger zu werden. Das Game bietet sowohl die verschiedenen typischen Modi eines Prügelspiels als auch einen Multiplayermode für zwei Spieler. Die Zahl der Kämpfer wurde leider noch nicht verraten. Offensichtlich wehren sich die Figuren nicht nur mit Händen und Füßen sondern vor allem auch mit verschiedenen Waffen. Dual Blades soll im Juni herauskommen. Auf den ersten Bildern sind vor allem einige der Charaktere im Kampf zu sehen.

Ceilans Meinung:
Was ich etwas schade finde ist, dass nicht mal verraten wird von welchem Entwickler das Spiel stammt. Diese Information ist schließlich nicht gerade unwichtig. Aus den englischen Texten auf den Screenshots kann man möglicherweise darauf schließen, dass Dual Blades nicht aus Japan kommt, aber selbst das ist nicht sicher. Ich hoffe mal, dass bald einige genauere Infos auftauchen. Die Screenshots sind dafür schon recht aussagekräftig und man kann deutlich erkennen, dass sich das Game vom Grafikstil her ziemlich deutlich von den anderen GBA-Prügelspielen wie etwa Guilty Gear oder Tekken Advance unterscheidet. Wobei ich sagen muss dass mir Dual Blades bis jetzt allein schon wegen der Farben nicht so gut gefällt wie die Konkurrenten. Aber das ist wieder einmal Geschmackssache. Letztendlich werden die Features eine entscheidende Rolle spielen und man wird sehen ob das neue Spiel mit den Produkten der bekannten Firmen mithalten kann.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default