Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Driver 2 Advance – Neue Screenshots


1 Bilder Driver 2 Advance – Neue Screenshots
Die beiden Driver-Spiele für die Playstation (beziehungsweise was Teil 1 betrifft auch für den PC) haben sehr viele Fans gefunden und die Verkaufszahlen waren dementsprechend recht beeindruckend. Was wohl nicht zuletzt daran lag dass eine große deutsche Zeitung einen riesigen Hype rund um das Spiel veranstaltete ;) Nachdem schon eine Umsetzung für den Game Boy erschienen ist hat das amerikanische Entwicklerteam Sennari Interactive vor einiger Zeit endlich auch eine passende Game Boy Advance-Version vorgestellt. Dieses Spiel wurde jetzt vom Publisher (Infogrames) noch einmal offiziell angekündigt und passend dazu wurden auch wieder ein paar frische Screenshots ins Netz gestellt. Driver 2 für den GBA soll dem Konsolenoriginal sehr ähnlich sein und was das Gameplay betrifft wurden viele Elemente übernommen. So werden auch in diesem Spiel schnelle Autos mit actionreichen Missionen kombiniert und man bekommt verschiedene Modes geboten. Laut Larry Sparks von Infograms haben viele Fans schon auf eine solche Umsetzung gewartet und das Game Boy Advance-Spiel soll genauso spannend und unterhaltsam werden wie die Playstation-Version. Der Held des Spiels ist wohl nach wie vor der berühmte Tanner, der in insgesamt vier riesigen Städten abwechslungsreiche Missionen überstehen muss. So soll man etwa das Auto eines Feindes zerstören, ein Fahrzeug stehlen oder innerhalb eines Zeitlimits einen bestimmten Ort erreichen. Dabei kommen dem Helden die unterschiedlichsten Hindernisse wie etwa andere Autos oder auch die Hüter des Gesetzes in die Quere. Tanner kann in diesem Spiel auch das Auto verlassen um ein anderes Vehikel zu stehlen, was wohl vor allem dann praktisch ist wenn man verfolgt wird. Neben dem Storymode (die Geschichte wird übrigens mithilfe von schicken Bildern weitererzählt) wird Driver 2 auch noch einige andere Varianten und vor allem einen Multiplayermode zu bieten haben. Darin können bis zu vier Spieler spannende Verfolgungsjagden veranstalten. Die Leute von Sennari haben eine eigene Engine namens X2 entwickelt und dank dieser Technologie können angeblich beeindruckende Spezialeffekte wie etwa Rauch und Nebel erzeugt werden. Darüber hinaus wird auch ein realistisches Schadenmodell eingebaut und das Auto fällt nach und nach auseinander wenn man zum Beispiel gegen ein Hindernis fährt. Im Spiel sollen interessanterweise einige Original-Soundeffekte aus der Playstation-Version zu hören sein. Driver 2 Advance wird wahrscheinlich im September in den USA auf den Markt kommen. Auf den Screenshots sind Szenen aus Zwischensequenzen und einige Umgebungen mit den passenden Autos und Gebäuden zu sehen.

Ceilans Meinung:
Driver-Fans dürfen wohl wirklich gespannt sein. Die Entwickler haben sich auf jeden Fall einiges vorgenommen und was die Features betrifft kann man wohl sehr zufrieden sein falls alles ordentlich umgesetzt wird. Die Grafik finde ich persönlich aber noch nicht gerade berauschend. Auf den Screenshots kann man bis jetzt keine tollen Effekte erkennen und viereckige kleine Autos und graue Häuser finde ich nicht gerade ansprechend. Dafür ist eben alles dreidimensional, aber andere Rennspiele sehen trotzdem hübscher aus. In Bewegung dürfte das Ganze aber gleich etwas besser aussehen. Man sollte Driver 2 am besten schon mal im Auge behalten und bald tauchen bestimmt auch weitere Bilder und genauere Informationen auf.

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default