Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Dragon Throne: Battle of Red Cliffs – Neue Screenshots


1 Bilder Dragon Throne: Battle of Red Cliffs – Neue Screenshots
Dragon Throne ist ein Echtzeitstrategiespiel des chinesischen Entwicklerteams Object Software. Strategy First wird das Spiel in Amerika auf den Markt bringen (für Europa wurde anscheinend noch kein Publisher gefunden). Bei Blue Monday gibt es einige zusätzliche Screenshots zu sehen.
Das Game entführt den Spieler in eine der bedeutendsten Perioden der chinesischen Geschichte. Obwohl dieser Abschnitt nicht einmal hundert Jahre dauerte gehört er aufgrund der vielen Kriege und epischen Konflikte bis heute zu den wichtigsten Epochen des riesigen Landes. Das Spiel ist nach einer der berühmtesten Schlachten benannt (Battle of Red Cliffs). Am Ende der Han-Dynastie zerfällt das Reich und drei Königreiche namens Shu, Wei und Wu entstehen. Diese Länder werden als die berühmten Three Kingdoms bezeichnet und sie sind unter anderem bereits in mehreren Spielen für das Super Nintendo aufgetaucht. Drei bedeutende Kriegsherren kämpfen um die Macht und als einer von ihnen soll der Spieler dafür sorgen, dass die einzelnen Reiche wieder zu einem großen Land werden. Wie in anderen Strategiespielen muss man Siedlungen errichten und ausbauen, mächtige Armeen erschaffen und neue Technologien erforschen lassen. Man kann sich außerdem mit anderen Generälen und Herrschern verbünden und Waren tauschen. Ein spezielles System sorgt dafür, dass die Bewohner ihren Beruf bei Bedarf wechseln können. Aus einem Arbeiter wird so beispielweise ein Kämpfer und wenn man gerade keine Soldaten benötigt kann man ihn wieder in einen einfachen Träger oder Handwerker verwandeln. Der Technologie-Baum besteht aus mehr als hundert Elementen und man hat echte Einheiten und Gebäude aus der Zeit der Three Kingdoms als Vorlagen benutzt. Die Grafiken sollen sehr detailliert sein und die Animationen der Figuren sind angeblich besonders überzeugend. Über ein LAN oder übers Internet können zwei bis acht bzw. zwei bis vier Spieler gegeneinander oder auch miteinander kämpfen. In den USA soll das Game am Anfang des zweiten Quartals herauskommen. Auf den Screenshots sind die unterschiedlichsten Gebäude und Einheiten zu sehen.

Ceilans Meinung:
Das alte China scheint im Moment ein ziemlich angesagtes Szenario zu sein. In Aufbaustrategiespiel (Emperor: Rise of the Middle Kingdom), in RTS-Titeln (Dragon Throne) oder auch als Action-Adventure (Battle Houshin für den GameCube). Überall China. Und in New Legends für die Xbox geht es ja auch um China, nur das dort viele Fantasyelemente ins Spiel kommen. Das ist wirklich interessant. Aber ich denke mal dass dieses Szenario auch viel zu bieten hat was zum Beispiel die Gebäude oder die Erfindungen angeht. Denn die chinesischen Gelehrten haben schließlich schon einige wichtige Entdeckungen gemacht lange bevor die Europäer auf ähnliche Ideen gekommen sind. Auch Dragon Throne scheint ein ziemlich interessantes Spiel zu sein, wobei es wahrscheinlich nicht übermäßig innovativ sein wird. Aber solange die bekannten Elemente gut umgesetzt werden ist das gar nicht so schlimm.

Quelle: www.bluemonday.cc

e_gz_ArticlePage_Default