Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Dragon Age Keep: Open Beta gestartet, Tool ist nun für alle offen

Da man in Dragon Age: Inquisition seinen Spielstand aus dem Vorgänger nicht mehr importieren kann, schufen die Entwickler das Dragon Age Keep-Tool, mit dem ihr eure Entscheidungen noch einmal festlegt, die ihr dann in Dragon Age: Inquisition importieren könnt.


1 Bilder Dragon Age Keep: Open Beta gestartet, Tool ist nun für alle offen [Quelle: Bioware]
Dragon Age Keep startet in die Open Beta und ist damit allen Spielern zugänglich. Einzige Voraussetzung ist ein Origin-Account. Da man seinen Spielstand aus Dragon Age 2 nicht in Dragon Age: Inquisition importieren kann, so wie es beim Vorgänger noch ging, gibt es Dragon Age Keep. Mit dem Tool legt ihr eure gefällten Entscheidungen noch einmal fest und könnt diese dann in Dragon Age: Inquisition importieren, und zwar auf jedes System.

Da sich die Story an euren Entscheidungen orientiert, lohnt sich das Erstellen eines solchen Spielstandes auch für die Spieler, die die Vorgänger nicht gespielt haben. Dabei ist geplant das Dragen Age Keep-System weiter bestehen zu lassen und auch bei weiteren Titeln einzusetzen.

Dragon Age: Inquisition wird am 20. November 2014 für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und PC veröffentlicht.

Quelle: dragonagekeep.com

e_gz_ArticlePage_Default