Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Doom 3 (dt.): Doom 3 durchgeschockt!! - Leser-Test von MJ_Tronic


1 Bilder Doom 3 (dt.): Doom 3 durchgeschockt!! - Leser-Test von MJ_Tronic [Quelle: Bethesda]
Doom 3

Ein Bericht von MJ_Tronic


Doom 3, der wohl ersehnteste Ego-Shooter aller Zeiten hat seinen Weg auf den Computer gefunden.
Doch kann id's erstes nicht zensiertes Spiel alle hohen Erwartungen erfüllen... .. .?

Die Geschichte beginnt auf der Marsstation nahe Mars City.
Euer erster Job: Findet den verschwundenen Professor und bringt ihn zurück auf Station.
Gesagt, getan.
Doch als wir endlich nach minutenlanger Abklapperei den verwirrten Mann finden, öffnet sich das Höllenportal und alle Menschen auf der Marsstation (inkl. dem eben genannten Professor) verwandeln sich durch herbeigestürmte Geister in abartige Zombiewesen, die Euch an den Kragen wollen.

,, Schieß drauf los!! "

Das Einzige, was Ihr jetzt noch für den armen Mann tun könnt, ist, mit der Pisole auf ihn zu schießen, damit er endlich Ruhe gibt.
Doch der Knabe war nur ein kleiner Fisch.
Schon bald begegnet Ihr schaurigeren Gesellen, wie den feuerballspuckenden Imps oder den kräftigen Hellknight.
Da bedarf es sich schon größeren Kalibern, wie dem Raketenwerfer oder der "Big Fat Gun (BFG)", um diese Viecher auszurotten.

Doom 3 ist unterteilt in endlosen Ballerorgien und kleinen, nicht wirklich fordernden Rätseln.

Hier ein kleines Beispiel, wie so ein Rätsel bei Doom 3 aussieht:

Ihr entdeckt einen Raum voller Radioaktivem Müll.
Da es zu gefährlich ist, den Raum zu passieren, bedient Ihr Euch an dem Kran, mit dem Ihr den Müll auch schon entsorgen könnt.

Ihr seht schon, Doom 3 orientiert sich mehr am Ballern und den öfters vorkommenden Skript-Momenten.
Da kann es schon einmal passieren, das plötzlich wie aus dem Nichts eine verweste Hand durch die verschlossene Tür greift oder
Stahlstangen auf Euch fallen.

"Doom 3 ist ein Horror Ego-Shooter!! "

Ihr seid fast immer auf Euch alleine gestellt.
Hilflose Doktoren oder Marines müsst Ihr durch ein Monster verseuchtes Gebiet lotsen, um ein paar Items als Dankeschön zu erhalten.
Alle wichtigen Informationen, wie z. B. Codes werden auf Eurem PDA gespeichert. So entgeht Euch nie was.

Allerdings ist Doom 3 lediglich auf Englisch und so müssen Story-Fanatiker und Nicht-Englischkönner zweimal überlegen, ob sie diesen brillanten Shooter kaufen oder nicht.

Wie erwartet toppt die Grafik von Doom 3 alles, was Ihr bisher gesehen habt. Eine gute Grafikkarte ist jedoch Pflicht.

Fazit:
Actionfans lassen sich diese Perle nicht entgehen und auch andere abgehärterte Menschen unter 18 Jahren riskieren einen Blick.


Gruselt sich gern: MJ_Tronic

Negative Aspekte:
Auf Dauer zu monoton, nur Innenlevels.

Positive Aspekte:
Geniale Grafik mit vielen Details, monströse Gestalten, top Atmosphäre.

Infos zur Spielzeit:
MJ_Tronic hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    MJ_Tronic
  • 8.7%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default