Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Donkey Kong Country 3 - Dixie Kong's Double Trouble!: Donkey Kong die Dritte - Leser-Test von Ceilan


1 Bilder Donkey Kong Country 3 - Dixie Kong's Double Trouble!: Donkey Kong die Dritte - Leser-Test von Ceilan
Der böse King K. Rool hat einmal mehr seine Schergen um sich versammelt, um das Kong-Land zu verwüsten. Zu allem Übel wurden auch noch Donkey und Diddy Kong von den Bösewichtern entführt. Es ist die Aufgabe von Dixie und Baby Kiddie Kong die beiden zu retten. Im Laufe des Spiels treffen sie auf viele andere bekannte Mitglieder der Kong-Familie, wie zum Beispiel Oma Wrinkly, deren Hütte als Speicherstelle dient.
Wie in den Vorgängern steuert man die beiden gerenderten Charaktere durch detailreiche und von zahllosen Gegner bevölkerte Levels. Die Grafik ist für SNES-Verhältnisse sehr überzeugend und die große Zahl an verschiedenen Welten sowie die Rätseldichte sorgen für Langzeitspaß im Dschungel. Unterstützt werden die Kongs von Ellie, dem kleinen Elefanten, Schwertfisch Enguarde, Spinne Squitter und Papagei Squawks, die durch ihre jeweiligen Spezialfertigkeiten über schwierige Stellen hinweghelfen. Der Schwierigkeitsgrad steigt kontinuierlich an, vor allem die Endgegner werden im Laufe des Spiels richtig gefährlich.
Wie schon gesagt ist die Grafik des Spiels sehr schön anzusehen, die Hintergründe sind passend zur jeweiligen Thematik liebevoll designed. Auch die Steuerung der Figuren ist geradezu optimal gelöst, so dass kein Frust aufkommt. Alle Moves sind sehr leicht zu erlernen. Einzig der Sound hätte ein paar Neuerungen mehr im Vergleich zu den Vorgängern vertragen. Da hat es sich Entwickler Rare vielleicht etwas zu leicht gemacht und alte Musikstücke aus DKC 1 und 2 recycled. Alles in allem gehört Donkey Kong Country 3 aber mit Sicherheit zu den besten Jump&Runs für das Super Nintendo. Es ist für jede Sammlung zum empfehlen, auch für diejenigen Spieler, die schon DKC 1 oder 2 besitzen.

Negative Aspekte:
etwas zu leicht

Positive Aspekte:
Liebevoll gestaltete Charaktere und Levels, perfekte Steuerung

Infos zur Spielzeit:
Ceilan hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Ceilan
  • 9.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default