Login
Passwort vergessen?
Registrieren

„Neues“ Disney Spiel „Magical Quest“ für den GBA


1 Bilder „Neues“ Disney Spiel „Magical Quest“ für den GBA
Nunja, ganz so neu ist das Spiel auch nicht, wie in der Überschrift beschrieben. Denn es wird wieder einmal eine Klassikerumsetzung werden. Als „Disneys Magical Quest starring Mickey Mouse“ erschien 1993 in Europa das Super Nintendo Spiel. Capcom wird dieses Spiel nun für den GameBoy Advance umsetzten. Geschichtlich wurde der Hund von Mickey, nämlich der bekannte Pluto, entführt. Hinter all dem kann natürlich nur einer der Erzfeinde von Mickey Mouse stecken und wie es sich herausstellen sollte, ist er der fiese Kater Karlo. Nun muss der knuddelige Hund in einem Versteck ausharren, bis seine Rettung eintrifft. Diese, in Form seines Herrchens Mickey, muss der Spieler übernehmen. Durch kunterbunt gestaltete Jump & Run Level muss man sich durchschlagen. Eines der auffälligsten Merkmale des Spieles waren die Kostümwechsel von Mickey Mouse. Denn nur dadurch konnte man bestimmte Fähigkeiten bekommen und so die Level schaffen. In der Neuauflage will Capcom mit Minnie Mouse noch eine zweite Figur mit ins Spiel bringen. Daher heißt der neue Teil auch „Disneys Magical Quest starring Mickey and Minnie“. Doch es wird aller höchstwahrscheinlich nicht nur möglich sein, einen von beiden Figuren im Spiel auswählen zu können, man überlegt auch, ob man einen Kooperativ Modus mit einbauen soll. Leider ist bisher noch nichts darüber bekannt geworden, ob der Datenaustausch zwischen den GBA und dem GC mit dem GameCube Spiel „Magical Mirror starring Mickey Mouse“ möglich sein wird, doch wäre es denkbar. Ein Releasetermin wurde bisher noch nicht genannt.

perfect007s Meinung:
Und wieder einmal bekommt der GameBoy Advance eine Umsetzung eines SNES Klassikers. Anscheinend bietet sich der GBA nur so an, um die Klassikerspiele nochmals neu aufzuwärmen und auf den Markt zu werfen. Generell empfinde ich das ja persönlich als abzocke, da man die Spiele ja auch recht billig auf Flohmärkten für die alten Konsolen kaufen kann. Zumindest finde ich es nicht gerecht, für ein solches Spiel wieder den vollen Kaufpreis zahlen zu müssen. Es gibt zwar Ausnahmen, wo sich der Kauf einer neuen GBA Version lohnt, doch des öfteren ist dies ja nicht der Fall. Was dieses Spiel betrifft, war es damals ein recht gutes und solides Spiel. Man muss dann halt nur abwägen, ob die wenigen (oder auch vielen) Erneuerungen einen Kauf lohnen.

Quelle: gamethecube.krawall.de

e_gz_ArticlePage_Default