Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Die Urbz: Sims in the City - Stadtleben auf Konsole... - Leser-Test von mtv2


1 Bilder Die Urbz: Sims in the City - Stadtleben auf Konsole... - Leser-Test von mtv2
The Urbz ist einer dieser Spiele, die beweisen wollen, das Simulationen auch auf Konsole spaß machen können und leider muss ich sagen, dass dieser Versuch misslingt.

Zum Spiel selbst:

Man hat im Spiel die Auswahl, unter was für einer Gruppe man sich abgeben will zum Beispiel stehen zur Auswahl Skater, Punker, Spießer usw. Aber es gilt immer dasselbe, ihr lebt anfangs noch in einer normalen Wohnung, was gerade mal mit einem Sofa und Radio ausgestattet ist, und besitzt sehr wenig Geld, welches gerade mal für das Essen reicht. Leider gibt es kein Modus wo man sich Möbel kaufen kann, ihr besitzt nur eine Liste, die ihr euch aufrufen lassen könnt und da sind die Möbel drin, die ihr euch aus der Stadt gekauft habt, es ist sozusagen eine ITEM Tasche, die man aus anderen Spielen kennt. Aber die Wohnung ist in dem Spiel so gut wie unwichtig, denn man verbringt die ganze Zeit in der Stadt und selbst da kann man schlafen, auf Toilette gehen und Essen. Aber das ist nicht das Prinzip des Spieles, das Prinzip ist, neue Leute aus der Stadt kennen zu lernen und von ihnen zu Partys eingeladen zu werden oder neue Tricks lernen. Außerdem gibt es in jeder Stadt einen Raum, den ihr anfangs nicht betreten dürft, weil ihr in der Stadt nicht angesagt seid bzw. weil euer Rang zu niedrig ist. Um in der Stadt gut dazustehen, muss man die Sternenanzeige welches sich unten am Bildschirm befindet füllen, das macht man, indem man mit Leuten redet und Witze erzählt, am besten ist es, wenn ihr den coolsten der Stadt ansprecht und zum Lachen bringen könnt.
Wenn ihr die Leiste gefüllt habt seit ihr einen Level weiter und werdet dann, je nachdem wie viel Sterne man für diesen Raum braucht, in die VIP Räume rein gelassen, wo sich die Leute dann meist auch treffen. In jeder Stadt gibt es auch eine Kasse, wo man sich Möbel usw. kaufen kann. Natürlich braucht man dafür auch Geld, was man je nach dem welche Gruppe man gewählt hat, durch skaten, Ohrringen herstellen usw. erhält, dass besondere dabei ist, dass ihr bei der Arbeit nicht einfach zuguckt, sondern mit dem richtigen Timing auf die Tasten drücken müsst.

Zu der Grafik:

Die Grafik in The Urbz ist nicht gerade wunderschön, aber für eine Simulation ist sie in Ordnung, aber warum das Spiel Teilweise Ruckelt, kann ich mir nicht erklären, denn es passiert schon oft, dass ihr einfach nur rum steht und es trotzdem ruckelt, obwohl gerade nichts passiert

Zum Multiplayer Modus:

Das Spiel bietet auch ein MP Modus, was deutlich mehr spaß macht als der Singleplayer Modus, denn hier könnt ihr mit einem Freund in der Stadt spazieren und wenn beide ein Profil angelegt haben, diese auch benutzen, dabei könnt ihr sogar Fortschritte machen, die eigentlich im SP Modus gemacht werden, dass einzige Problem hierbei ist, dass man immer in der selben Stadt bleiben muss. Außer das sich der Bildschirm in der Mitte Teilt, gibt es nicht mehr viel zu sagen

Zum Sound:

Der Sound ist sehr gut, da es von EA ist und es gibt sogar aktuelle Songs, die man sich anhören kann, während die Figur zum Radio tanzt.

Mein Fazit:

Leider war das Spiel nicht so mein Ding und ich habe mehr erwartet, denn es war immer dasselbe, man ist in einer Stadt muss Sterne sammeln und wenn man dann beliebt ist, geht es ab zur nächsten Stadt und man fängt wieder bei Null an. Selbst für SIMS Liebhaber wäre das Spiel nichts, denn es hat nichts mit dem Spiel zu tun, was deutlich besser ist als The Urbz.
Ich bin Glücklich, das ich es mir nur ausgeliehen habe und nicht gekauft.

Negative Aspekte:
teilweise ruckler, macht alleine kein spaß, Grafik ist solide, sehr linear.

Positive Aspekte:
Steuerung wurde der Konsole sehr gut angepasst, Multiplayer modus.

Infos zur Spielzeit:
mtv2 hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    mtv2
  • 6.7%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 6/10
e_gz_ArticlePage_Default