Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Die Siedler 3: Gutes Strategie spiel - Leser-Test von tiger13


1 Bilder Die Siedler 3: Gutes Strategie spiel - Leser-Test von tiger13
Das Spiel ist ganz gut. Die Grafig ist erst klassig. Blöd ist das nur die Römer eine Köhlerrei bauen können. Leider gibt es keine Reiteinheiten. Es gibt über Haupt nur drei Verschiedene Einheitstypen. Schade ist auch das es keine Seeschlachten gibt. Wunderlich ist auch das die Einheiten nichts zum Essen brauchen.
Wie kann aus einem Schwert und ein Mensch ein Ritter mit Rüsstung und Schild werden?Schade ist auch das es kein zom gibt den in den Schlachten könnte man es manchmal brauchen weiter weg zu sein. Gut finde ich es das es Priester gibt die mit ihren Sprüchen so manches anstellen können.Auserdem finde ich gut das man keine Wege wie in Siedler 2 bauen muss sondern das die Menschen ihren eigenen Weg gehen könnenn.Alles in allen ist Siedler 3 ein sehr gelunder Nachvollger von Siedler 2 vorallem in der Grafig sind Siedler 3 und Siedler 2 Meilen weit auseinander.
Es lohnt sich für alle Siedler Fans Siedler 3 zu kaufen.

Negative Aspekte:
Die Musik geht aufdauer auf die Nerven

Positive Aspekte:
Gute Grafik

Infos zur Spielzeit:
tiger13 hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    tiger13
  • 7.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 5/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default